Bundesagentur für Arbeit: Berufswahlmagazin für Erwachsene


Was die professionellen Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agenturen für Arbeit schon immer wussten: Eltern haben den größten Einfluss auf die Studien- und Berufswahl des Nachwuchses. Das belegt nun auch eine aktuelle Studie des Centrums für Hochschulentwicklung CHE. Eltern können aber nicht immer über alle Studien- und Arbeitsmarktfragen umfassend informiert sein. Deshalb hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) im Rahmen der Reihe "abi – dein weg in studium und beruf" sozusagen ein Berufswahlmagazin für Erwachsene aufgelegt. Unter der Rubrik "Eltern" erfahren Erwachsene beispielsweise in einem Leitfaden, wie sie ihre Kinder bei der Entscheidung für den richtigen Beruf am besten unterstützen.

Bei "abi extra Eltern" finden Müttern und Vätern wertvolle Hintergrundinformationen und praktische Tipps. Erziehungsberechtigte sollen in die Lage versetzt werden, die Interessen und Begabungen ihrer Sprösslinge zu erkennen und dieses Wissen auf den Prozess der Berufswahl zu übertragen. Als Orientierungshilfe sind Berichte über künftige Trends auf dem Arbeitsmarkt und Anforderungen in der Berufswelt gedacht. Dabei ist ein Trend schon heute ganz klar. Bewerber mit abgeschlossenem Hochschulstudium haben auch künftig auf dem Arbeitsmarkt die besten Karten.

Weitere Informationen: www.abi.de

(Der Link wurde am 16.12.2007 getestet.)