Chefin werden – Chefin bleiben!- Der Unternehmerinnentag Ruhrgebiet 2008


Dort werden sich rund 600 Unternehmerinnen und Gründerinnen auf dem wohl größten Forum für Chefinnen in Deutschland austauschen. Auf der 12. Tagung wird vor allem das Thema Auftragsakquise und Marketing im Mittelpunkt der Diskussionen stehen.

25 Kooperationspartner aus der Region bringen ihr Know-how auf der Informationsbörse ein: Kammern, Netzwerke und Verbände der Unternehmerinnen, Berater/innen, Wirtschaftsförderungen und der Regionalverband Ruhr. Die Teilnehmerinnen profitieren von unzähligen Kontakten zu erfahrenen Chefinnen und können die eigene Rolle reflektieren. Es gibt Zugang zu Mentoren und Mentorinnen, Steuer-, Marketing-, Finanz- oder Rechtexpertinnen und eine große Kooperationsbörse. In 15 Seminaren wird das Wissen vertieft.

Im Januar 2008 erscheint das ausführliche Programmheft zur Tagung und kann online angefordert werden.

Weitere Informationen: www.chefin-online.de

(Der Link wurde am 26.10.2007 getestet.)

Hintergrund:
Gefördert wird die Tagung durch das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes NRW sowie durch die Europäische Union – Fonds für Regionale Entwicklung. Veranstalter sind die RevierA GmbH und der Verein pro Ruhrgebiet, Mitveranstalterinnen die G.I.B. in Bottrop und die Beratungseinrichtungen der Städte Gelsenkirchen, Essen, Duisburg, Bochum, Dortmund und das Gründungsnetzwerk Emscher-Lippe.