10. „Berufsbildung 2007“ geht an den Start


Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen eines jungen Menschen, stellt sie doch die Weichen für die berufliche und persönliche Zukunft. Eine einmalige Gelegenheit zur Orientierung und Beratung von Jugendlichen und ihren Eltern bietet die „Berufsbildung 2007“. Sie zeigt das berufliche Bildungssystem in seiner ganzen Vielfalt und Dynamik. Mit diesen Worten wies Bayerns Arbeitsministerin Christa Stewens kürzlich auf die "Berufsbildung 2007" hin.

Die im deutschsprachigen Raum größte Berufsbildungsveranstaltung wird in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal von der Staatsregierung zusammen mit den Organisationen der bayerischen Wirtschaft, der Arbeitsverwaltung und allen an der Berufsbildung Beteiligten durchgeführt und findet vom 10. bis 13. Dezember im Messezentrum Nürnberg statt.

"Auch wenn sich die Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt aufgrund des wirtschaftlichen Aufschwungs in diesem Jahr erstmals leicht entspannt, gibt es nach wie vor Jugendliche, die es schwer haben, am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Die richtige Berufswahl zu treffen, ist schließlich nicht einfach. Sie setzt die Kenntnis der eigenen Neigungen und Fähigkeiten wie auch der Ausbildungsmöglichkeiten und Berufschancen voraus", erklärte Stewens und fügte hinzu: „Auf der ´Berufsbildung 2007´ können die Jugendlichen mehr über sich und die Anforderungen der unterschiedlichsten Berufe erfahren: Über 300 Berufe und Bildungsgänge werden vorgestellt, Tipps und Hilfestellungen für Bewerbungsschreiben und Vorstellungsgespräche gegeben, Berufseignungstests durchgeführt und vieles mehr."

Zudem böten Fachausstellung und Berufsbildungskongress auch für Bildungsfachleute sowie Fort- und Weiterbildungsinteressierte eine wichtige Plattform zur Diskussion. In Fachvorträgen und -veranstaltungen werden aktuelle Themen der beruflichen Bildung wie Qualitätsmanagement in Schule und Ausbildung, neue Trends in der Weiterbildung oder die Situation von jungen Zuwanderern vertieft behandelt.

Weitere Informationen: www.berufsbildung.bayern.de

(Der Link wurde am 10.09.2007 getestet.)