Canon Deutschland: Lília Sofia Pereira Aleixo Lobão aus Portugal gewinnt „365 Tage Sommer“-Wettbewerb

Das Gewinnerfoto ist eine einzigartige und inspirierende Story, die die Jurorin, die bekannte Künstlerin und Fotografin Zoë Kravitz, mitten ins Herz getroffen hat. Zoë Kravitz erklärt dazu: „Ich habe dieses Bild ausgewählt, weil es mich neugierig gemacht hat. Ich wollte einfach mehr über diesen Moment und diese Geschichte erfahren. Es ist deutlich, ehrlich und interessant.“

Ein Foto und seine Geschichte

Das Bild zeigt eine Bewohnerin des kleinen portugiesischen Dorfes Avieiros, das am Fluss Tejo liegt. Lília reiste dorthin, um die Kultur dieses ganz speziellen Landstrichs zu erkunden. Avieiros besteht aus Holzhäusern, die auf Stelzen gebaut sind, um die nomadische Fischergemeinschaft vor dem aufsteigenden Wasser zu schützen. Lília konnte sich eingehend mit der Gemeinschaft vertraut machten, bevor sie deren Leben, Geschichten und Momente in Bildern festhielt. Die Grundidee, die Leute von Avieiros zu porträtieren, beschreibt Lília unter ihrem Instagram Bild folgendermaßen: „Reisen bedeutet, neue Kulturen, Menschen, ihre Erfahrungen, Bräuche, Farben, Aromen, Lichter kennen zu lernen …. diese Momente festzuhalten und zu leben!“

 

Bildunterschrift (r.): Das Siegerfoto von Lília Sofia Pereira Aleixo Lobão

 

Lília hat nun die Aufgabe, ihre eigene Weltreise auf den Spuren des Sommers zu organisieren, und dabei 365 neue Geschichten zu finden und zu erzählen. Bei diesem einzigartigen Abenteuer wird sie ihre Storyteller-Erfahrung aus Instagram nutzen, um die ganze Welt zu „Live for the Story“ zu inspirieren.
(Quelle: Canon Deutschland)

Weitere Informationen:
www.canon.de

Titelbild: Zoë Kravitz mit dem Siegerfoto von Lília Sofia Pereira Aleixo Lobão