Gössl Salzburg: Wenn Dirndl durch die Luft fliegen

 

 

 

 

Wenn die prächtige Naturkulisse zur Dirndl-Flugzone erklärt wird, ist der Besuch quasi ein Muss und eine große Gaudi für alle Trachten-, Sport- und Sommerfans sicher: Mutige Dirndln und Teams springen im Dirndlgwand vom Hochstand am Steg in den See. Lustige, elegante und akrobatische Sprungkombinationen wie auch kreative Dirndlkreationen sind dabei durchaus erwünscht.

Eine Jury bewertet nach bestimmten Kriterien wie Sportlichkeit, Phantasie, Gwand oder Gesamtperformance. Mit dabei sind heuer die ehemalige Skirennläuferin Annemarie Moser-Pröll, Model Anna Huber, die ehemals jüngste Miss Austria und Model Patricia Kaiser, ehemalige Fußballspieler und jetzige Fußballtrainer Franky Schiemer sowie der Initiator der Veranstaltung Mag. Gerhard Gössl. Durchs Programm führt Moderator David Egger – musikalisch begleitet von VIP DJ ANDI.

Anmeldung für alle Springerinnen vor Ort bis 13 Uhr (oder vorab per Mail unter (dirndlflugtag@gwandhaus.com), Leihdirndln werden zur Verfügung gestellt.

GÖSSL DIRNDLFLUGTAG am Sonntag, 7. August 2016,  ab 13 Uhr. Anmeldung bis 12 Uhr. Leihdirndln sind verfügbar. Beginn Dirndlfliegen: 13 Uhr bis ca.16 Uhr – Preisverleihung vor Ort . Adresse: Waldbadstraße 50, 5081 Anif. Es werden Badeeintritt und Parkgebühr verlangt. Bei jedem Wetter.

Weitere Informationen:
www.goessl.com

 

Titelbild: Märchenhaftes erwartet die Besucher am Dirndlsprungtag. Foto: Gössl