Botanischer Garten Berlin: Titanenwurz blüht nur noch heute!

 

 

 

 

Die größte Blume der Welt hat sich am Donnerstag (9. Juli 2016) im Botanischen Garten Berlin begonnen zu öffnen und entfaltete sich im Laufe des Nachmittags voll. Die gigantische Blume der Titanenwurz (Amorphophallus titanum) ist eine der spektakulärsten Erscheinungen in der Pflanzenwelt und eine große Seltenheit.

Das eigentliche Blütenspektakel dauert nur drei Tage. Der erste Blühtag (Donnerstag, 9. Juni 2016) ist aufgrund des intensiven Aasgeruchs am Spektakulärsten. Der Blütenstand maß zu diesem Zeitpunkt 1,5 Meter von der Erdoberfläche bis zur Spitze. Aktuelle Informationen zur Titanenwurzblüte können online abgerufen werden. Das tropische Gewächs aus Indonesien ist aktuell im Begoniengewächshaus zu bestaunen täglich von 9 bis 20.30 Uhr.

 

Weitere Informationen:
www.botanischer-garten-berlin.de
www.bgbm.org/de/pflanze/Titanenwurz_Amorphophallus_titanum_2016

 

Titelbild: Titanenwurz (Amorphophallus titanum): Der Blütenstand ist weit geöffnet im Botanischen Garten Berlin, 10.06.2016, 11 Uhr, © G. Hohlstein, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin