Pre – Party zum größten Fashion-Event des Jahres im Hotel The Mark

 

 

 

Bevor sich Hollywood Royalty und Fashionistas auf dem Roten Teppich vor dem Metropolitan Museum präsentierten, trafen sie sich im dem nahegelegenen The Mark. Das Hotel ist alljährlich Schauplatz für die „Pre-Party“ und Treffpunkt von prominenten Gästen der Gala. Es gilt zudem als Lieblingshotel vieler Stars, denn nicht zuletzt hat Coiffeur Frédéric Fekkai einen Salon im Hotel. Er und sein Team kreieren die schönsten Looks für den Red Carpet.

Über The Mark: Das 5-Sterne Haus The Mark mit 100 Zimmern, 50 Suiten und der größten Penthouse Suite der USA, liegt an der eleganten Madison Avenue und wurde von Jacques Grange sowie einer Anzahl an international bekannten Designern gestaltet. Sternekoch Jean-George Vongerichten etabliert in "The Restaurant by Jean-George" sein bewährtes Market-Konzept und wird höchsten Ansprüchen in einer familiären Atmosphäre gerecht. Haarprobleme werden im Salon von Frédéric Fekkai gelöst – Starfriseur aus New York. Fitness Center mit Equipment von John Sitaras als auch das Business Center sind 24 Stunden lang geöffnet. General Manager Olivier Lordonnois lässt keine Wünsche offen: Schuhpflege von John Lobb ist inklusive, iButler sind verfügbar. Das Hotelteam ist von Turnbull & Asser und Alicia Adams Alpaca elegant eingekleidet. The Mark gehört zu Prefered Hotels.

 

Weitere Informationen:
www.themarkhotel.com

 

Titelbild: Auch diesmal war das New Yorker Hotel The Mark Treffpunkt Hollywoods Royalty und Fashionistas auf dem Roten Teppich vor dem Metropolitan Museum