Rekord bei Backes‘ letztem SWR-Nachtcafé

Ein treues Publikum hat sich gestern von Talkmaster Wieland Backes verabschiedet. Rund 870.000 Menschen allein im Südwesten haben gestern (12.12.2014) den Abschiedsauftritt von Wieland Backes in der SWR-Talkshow Nachtcafé gesehen und bereiteten ihm – getreu dem Titel der letzten Sendung – damit ein „Happy End". Das sind 19,5 Prozent Marktanteil im Sendegebiet und die höchste Quote, die je beim SWR-Nachtcafé gemessen wurde.

Nach 27 Jahren hat Wieland Backes die Moderation beim Nachtcafé beendet. In der 706. Nachtcafé-Sendung „Happy End" kamen Regisseur Dieter Wedel, der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Weltstar Ute Lemper, Entertainer Harald Schmidt und „Tatort"-Staatsanwältin Mechthild Großmann sowie die Künstlerin Ute Patel-Missfeldt zu Wort.

Michael Steinbrecher wird neuer Moderator der SWR-Talkshow Nachtcafé. Am Freitag, 9. Januar 2015, wird er zum ersten Mal durch die Sendung führen.

Weitere Informationen:
www.swr.de

Titelbild: SWR Fernsehen NACHTCAFÉ, FOLGE 706, "Die SWR Talkshow – Gäste bei Wieland Backes – Happy End", am Freitag (12.12.14) um 22:00 Uhr. (v.l.): Winfried Kretschmann, Künstlerin Ute Patel-Mißfeldt, Wieland Backes, Ute Lemper, Harald Schmidt, Mechthild Großmann, Gertrud Christina Romann. Foto: © SWR/Alexander Kluge