Glamouröse Festival Night 2014 von Bunte & BMW Berlin

Bereits zum vierten Mal kamen Gäste aus Film, Medien, Kultur, Wirtschaft und Politik auf Einladung der Gastgeber Patricia Riekel (Chefredakteurin Bunte) und Hans-Reiner Schröder (Direktor BMW Berlin), um am zweiten Tag der Berlinale im Berliner Humboldt Carré zu netzwerken und zu feiern.

Bildtext (r.): Josefine Preuss (l.) und Jasmin Tabatabai. BUNTE Festival Night 2014 im Humboldt Carré in Berlin am 07.02.2014. Foto: © Hubert Burda Media

Patricia Riekel: „Das Get-Together von Bunte und BMW bietet Filmstars, Regisseuren, Produzenten und Medienschaffenden den perfekten Raum für einen entspannten Austausch in glamouröser Atmosphäre. Ich freue mich sehr, dass die Festival Night 2014 für nationale sowie internationale Filmschaffende ein Highlight im Berlinale-Kalender war.“

„BMW und Berlin sind unzertrennlich miteinander verbunden, nicht zuletzt durch unser vielseitiges Engagement. Ob zeitgenössische und moderne Kunst, klassische Musik, Film, Design oder der BMW Berlin Marathon – wir fördern kreatives und sportliches Potenzial und schenken den Menschen glückliche Momente, wie auch bei unserer Festival Night,“ sagte Hans-Reiner Schröder.

Bildtext (r.): Shermine Shahrivar. BUNTE Festival Night 2014 im Humboldt Carré in Berlin am 07.02.2014. Foto: © Hubert Burda Media

Unter den Gästen waren unter anderem: Iris Berben, Artur Brauner, Hannelore Elsner, Veronika Ferres, Florian David Fitz, Maria Furtwängler, Anna Maria Mühe, Bonnie Strange, Jasmin Tabatabai, Sabin Tambrea, Nora von Waldstätten.

Weitere Informationen:
www.burda.com

Titelbild (v.l.): Anna Maria Mühe, Jennifer Ulrich, BUNTE Festival Night, 64. Internationale Filmfestspiele Berlin, Berlinale, Humboldt Carre, Berlin, 7. Februar 2014, Foto: People Picture/Jens Hartmann / © Hubert Burda Media