EuroMotor 2013: 10.100 Euro-Spende an World Childhood Foundation

Zu den prominenten Gästen zählten unter anderem Dr. Reinhard Pfeiffer, Jochen Mass, Prinz Leopold von Bayern, Münchner Kolumnistin Uschi Ackermann und Modedesignerin Claudia Carpendale. Höhepunkt der Eröffnungs-Matinee war die große Charity-Auktion zugunsten der World Childhood Foundation, die der Organisation einen Erlös von insgesamt 10.100 Euro einbrachte.

Moderatorin Alexandra Polzin führte die Gäste charmant durch den Vormittag und Josef May, Geschäftsführer von Silhouette Deutschland, entlockte den Gästen als Auktionator Höchstgebote. Unterstützt wurde May von Matthias Kleinert, Vorsitzender des Vorstands der World Childhood Foundation. Zu den Sponsoren der Auktion zählten namhafte Unternehmen wie die Luxushotel Gruppe Mandarin Oriental und das Royal Mansour Marrakech.

Ein erstklassiges Rahmenprogramm versetzte die Gäste in Hochstimmung – darunter der beschwingte Vintage Show Act „Swing in the Mood“, der stimmungsvolle Auftritt von Saxophonistin Kathrin Eipert sowie Wein- und Gourmetfreuden zwischen prickelndem Rosé-Sekt von Weingut Graf Adelmann und feinstem russischen Kaviar.

Weitere Informationen:
www.euromotor-fair.com

Titelbild (v.l.): Uschi Ackermann und Claudia Carpendale; kleines Foto v.l.): Prinz Leopold von Bayern, Jochen Mass