„Vivid Curls“ beim Barfußwandertag 2013 in Bad Wörishofen


Das Musik-Duo „Vivid Curls“ ist eine typisch Allgäuer Formation. In Wiggensbach, einem Dorf bei Kempten aufgewachsen, fanden sich Inka Kuchler und Irene Schindele 2003 zu „Vivid Curls“ (der Name bezieht sich auf ihre beneidenswert gelockten, langen Haare) zusammen.

Vom einstigen Singen und Musizieren im Familienkreis und Auftreten als Straßenmusikantinnen sind die beiden jungen Frauen mittlerweile im Pop- und Rock-Bereich mit professionellem Touch angelangt. Dabei singen sie ausschließlich im Allgäuer Dialekt.

Die „Vivid Curls“, bekennende Barfußläuferinnen, treten im Rahmen des Straßenkünstler- und Musikfestes am Samstagabend, 24.08.2013 bei freiem Eintritt in Bad Wörishofen auf dem Denkmalplatz auf. Das Fest findet anlässlich des 1. Deutschen und 4. Bayerischen Barfußwandertages 2013 statt. An vier Standorten treten dabei verschiedenste Künstler und Gruppen ganztags bei freiem Eintritt auf – und das auch am Sonntag, 25. August 2013.
Programmänderungen vorbehalten.

Weitere Informationen:
www.vivid-curls.de
(Der Link wurde am 21.04.2013 getestet.)

Bildtext: „Vivid Curls“ treten im Rahmen des Straßenkünstler- und Musikfestes am Samstagabend, 24.08.2013 in Bad Wörishofen auf.