• Artikelbild: Filmfest Muenchen Plakat.jpg
    Filmfest München: Leidenschaft, Mord und Kinderkino
    Schon das Plakat macht es deutlich: Es geht um glühende Leidenschaften und eiskalten Mord. Eine Frau mit eisigem Blick aus einem ebensolchen Auge hält zwei Eis am Stiel: blutrot (vermutlich Erdbeer) und gletscherblau (Hustenbonbon).
  • Artikelbild: MVHS Gaaach Treppe Ruediger Herrmann SKAL.jpg
    MVHS: GAACH – Quasi eine Volksoper
    Monatelang haben sie Ideen und Assoziationen zu München-Haidhausen gesammelt: geographisch, literarisch, geschichtlich, ethnologisch und/oder persönlich. Sie haben Melodien und Rhythmen komponiert, gesungen und gespielt, Texte geschrieben, fotografiert, Tanzschritte eingeübt, Choreographien erdacht und alles immer wieder gemeinsam geprobt.
  • Artikelbild: Ebersbach und Simon COVER  Mary McCarthy Die Clique M.jpg
    Mary McCarthy: „Die Clique“
    Keine Angst vor dicken „Wälzern“! Die 500 Seiten von „Die Clique“ bieten puren Lesegenuss. Mit dem für sie typischen messerscharfen Intellekt, und mit punktgenauem Witz schildert Mary McCarthy – Norman Mailer nannte sie „Our First Lady of Letters“ – die Lebensläufe von acht jungen Absolventinnen des elitären Vassar Colleges in den 30-er Jahren des vorigen Jahrhunderts.
  • Artikelbild: Usborn NEU COVER Zeit fuer mich Indische Muster und Designs  SKAL.jpg
    Nina Hunter/Dinara Mirtalipova/Struan Reid: Zeit für mich - Indische Muster und Designs zum Ausmalen
    Soeben ist ein hübsches Malbuch für Erwachsene erschienen, das den Subkontinent Indien zum Thema hat.Indien gibt Europäern ja durchaus Rätsel auf, das Image des Landes ist ziemlich beschädigt.
  • Artikelbild: ZDF Fliucht ins Blaue Marie Baeumer Hannelore Elsner SKAL.jpg
    ZDF dreht "Flucht ins Blaue" mit Hannelore Elsner und Marie Bäumer
    Von Familie, Einsamkeit, Vergessen und dem, was am Ende wirklich wichtig ist, erzählt ein außergewöhnliches Roadmovie für das ZDF-"Herzkino" mit dem Arbeitstitel "Flucht ins Blaue". Dafür stehen derzeit Hannelore Elsner, Marie Bäumer und andere in Berlin, Hamburg und im Alten Land vor der Kamera. Regie führt Sophie Allet-Coche nach dem Drehbuch von Kerstin Schütze.
  • Artikelbild: Suffragette Carey Mulligan SKAL.jpg
    Carey Mulligan spielt Hauptrolle im Film: Suffragette – Taten statt Worte
    Die charismatische Britin Carey Mulligan zählt zu den renommiertesten und meistgefragten Schauspielerinnen ihrer Generation. Für die Filmemacherinnen von Suffragette – Taten Statt Worte war sie wie gemacht für die Rolle der Maud.
  • Artikelbild: ZDF Anne-Sophie Mutter Grafitti SKAL.jpg
    "Faszination Anne-Sophie Mutter" / Porträt der Star-Violinistin im ZDF
    Sie zählt zu den Besten ihres Fachs: die Violinistin Anne-Sophie Mutter. Ihr ist das 45-minütige Porträt von Anca-Monica Pandelea "Faszination Anne-Sophie Mutter" am Sonntag, 15. Mai 2016, 23.30 Uhr, im ZDF gewidmet.
  • Artikelbild: Edition Allgaeu Meier Maria hat mich angebaggert M.jpg
    Claudia Meier: „Maria hat mich angebaggert“
    Wenn aus dem Schneidersitz der Schleudersitz wird, dann gibt es kein Halten mehr. Auch mit Weisheiten halten die Kinder nicht hinter dem Berg. So lernen wir beispielsweise: Wenn der Bauer einkaufen geht, dann müssen die Kühe zu Hause bleiben.
  • Artikelbild: Candice Renoir Viele  SKAL.jpg
    Edel:Motion: Candice Renoir – Krimi-Spannung auf französisch
    Das können sie – die Franzosen – einen Krimi schneidern mit aktuellen Zutaten: eine Kommissarin, getrennt lebend, mit vier Kindern, die sich an ihrem neuen Arbeitsplatz erst Achtung verschaffen muss. Aber frau kann das – und wie hier: mit Humor, Esprit und durchaus feinsinnigen Dialogen.
  • Artikelbild: Renumero Schmdbauere LOSC Todedfalle Campus COVER M.jpg
    Dagmar Isabell Schmidbauer: „Todesfalle Campus“
    Die Dreiflüssestadt Passau ist in Wirklichkeit glücklicherweise eine bezaubernde niederbayerische Stadt mit viel Kultur und wunderbarer Umgebung. In den Krimis von Dagmar Isabell Schmidbauer dagegen geht es wüst zu.