• Artikelbild: 5346.jpg
    Jutta Mehler: "Milchschaum"
    Jutta Mehler zählt zu den Autorinnen, die unverschnörkelt, mit Ironie und Scharfsinn ihre Umgebung betrachtet und beschreibt. Dabei kommen Kriminalromane heraus, die nicht nur spannend, sondern auch sehr realitätsnah erscheinen.
  • Artikelbild: 5322.jpg
    ZDF: Karfreitag mit Margot Käßmann und Anna Netrebko
    Das ZDF setzt zum Karfreitag, am 22. April 2011, mit einem Feiertagsspecial mit Margot Käßmann und Anna Netrebko einen besonderen christlichen Akzent.
  • Artikelbild: 5345.jpg
    Birgit Jaeckel: "Der Fluch der Druidin"
    Nach „Die Druidin“ legt Birgit Jaeckel mit „Der Fluch der Druidin“ die Fortsetzung ihres Debüt-Romans vor
  • Artikelbild: 5315.jpg
    CAB: "E Dame Jolie“ - das besondere Konzert zum Muttertag
    Die Capella Antiqua Bambergensis rückt die Frauen von damals und heute in den Blickpunkt der Aufmerksamkeit. Unterhaltsame Geschichten um die Schönheiten unserer Vorfahren, um Minnegesang und Rittertum warten auf die Zuhörer.
  • Artikelbild: 5326.jpg
    Marlene Bach: "Kurpfalzblues"
    Mit "Kurzpfalzblues" veröffentlicht Marlene Bach nunmehr ihren vierten Kriminalroman im emons Verlag, Köln. Das Taschenbuch erschien in der Reihe „Der Badische Krimi“.
  • Artikelbild: 5342.jpg
    Roswitha Wildgans: "Vino Rosso"
    Mit Rosi Holzwurm hat Krimi-Autorin Roswitha Wildgans zwar die Hauptfigur ihrer bisherigen Romane gewechselt, nämlich die Weinwirtin und Chorsängerin Maja Kuckuck. Geblieben sind ihre feine Beobachtungsgabe und unverwüstlicher Humor.
  • Artikelbild: 5282.jpg
    ZDF: TV-Premiere für "Die Wilden Hühner und das Leben"
    Die Geschichten um Sprotte und ihre freche Mädchenbande "Die wilden Hühner" gehören zu den Kultbüchern der deutschen Kinderbuchautorin Cornelia Funke.
  • Artikelbild: 5330.jpg
    Fiona Shaw "Der Honiggarten"
    Allein der Buchtitel „Der Honiggarten“ verrät: hier ist mit Fiona Shaw eine Autorin am Werk, die emotional, sensibel und mit einem Hauch von Nostalgie zu schreiben versteht. Entstanden ist ein hinreißender Roman über Liebe und das Erwachsenwerden.
  • Artikelbild: 5243.jpg
    Sabine Ebert: "Der Fluch der Hebamme"
    Für Freunde historischer Romane ist das vorliegende Buch ein „gefundenes Fressen“. Die autorin beschreibt die Geschehnisse mitreißend und spannend.
  • Artikelbild: 5239.jpg
    Leipziger Buchmesse in den Startlöchern
    Die Leipziger Buchmesse öffnet am Donnerstag, 17. März 2011 ihre Tore. Bis 20. März 2011 können Literatur-Begeisterte und solche, die es werden wollen, in einem Meer von Büchern (gedruckt, Hörbuch oder e-Book) schwelgen.