• Artikelbild: 5282.jpg
    ZDF: TV-Premiere für "Die Wilden Hühner und das Leben"
    Die Geschichten um Sprotte und ihre freche Mädchenbande "Die wilden Hühner" gehören zu den Kultbüchern der deutschen Kinderbuchautorin Cornelia Funke.
  • Artikelbild: 5330.jpg
    Fiona Shaw "Der Honiggarten"
    Allein der Buchtitel „Der Honiggarten“ verrät: hier ist mit Fiona Shaw eine Autorin am Werk, die emotional, sensibel und mit einem Hauch von Nostalgie zu schreiben versteht. Entstanden ist ein hinreißender Roman über Liebe und das Erwachsenwerden.
  • Artikelbild: 5243.jpg
    Sabine Ebert: "Der Fluch der Hebamme"
    Für Freunde historischer Romane ist das vorliegende Buch ein „gefundenes Fressen“. Die autorin beschreibt die Geschehnisse mitreißend und spannend.
  • Artikelbild: 5239.jpg
    Leipziger Buchmesse in den Startlöchern
    Die Leipziger Buchmesse öffnet am Donnerstag, 17. März 2011 ihre Tore. Bis 20. März 2011 können Literatur-Begeisterte und solche, die es werden wollen, in einem Meer von Büchern (gedruckt, Hörbuch oder e-Book) schwelgen.
  • Artikelbild: 5200.jpg
    "Das fliegende Kamel" mit musikalischer CAB-Begleitung
    Das Landesmuseum Württemberg „Altes Schloß“ in Stuttgart bildet am 16. April 2011 die Bühne für "Das fliegende Kamel". Die musikalische Begleitung besorgt Capella Antiqua Bambergensis (CAB).
  • Artikelbild: 5189.jpg
    Ruth Rybarski: "Katze liebt Frau liebt Katze"
    Dass Katzen ein unerschöpflicher Born für komische, seltsame, anrührende, skurrile etc. Geschichten sind, beweist das neue Buch von Ruth Rybarski „Katze liebt Frau liebt Katze“. Ein Muss für Katzenfreundinnen.
  • Artikelbild: 5169.jpg
    ZDF zeigt neue Romanverfilmung von Katie Fforde: "Harriets Traum"
    Nach dem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2010 mit bis zu sechs Millionen Zuschauern zeigt das ZDF am Sonntag, 20. Februar 2011, 20.15 Uhr, eine weitere Romanverfilmung der britischen Bestsellerautorin Katie Fforde.
  • Artikelbild: 5143.jpg
    Kerstin Hohlfeld: "Glückskekssommer"
    Warum nicht ein wenig über das Schicksal philosophieren? Und dabei das Schmunzeln nicht vergessen! Keiner weiß, ob Glückskekse, Handlinien oder der Zufall an unserem Glück Anteil haben. Hauptsache wir nehmen unser Leben auch selbst in die Hand!
  • Artikelbild: 5142.jpg
    Rebecca Abe: "Im Labyrinth der Fugger"
    Die Autorin Rebecca Abe legt mit ihrem Roman „Im Labyrinth der Fugger“ ein erstaunliches Werk vor. Erstaunlich deshalb, weil sie es auf beeindruckende Weise versteht, historische Tatsachen in eine hoch spannende Lektüre zu verwandeln.
  • Artikelbild: 5121.jpg
    ZDF: Iris Berben in "Meine Familie bringt mich um!"
    In der Familienkomödie als "Fernsehfilm der Woche" spielt Iris Berben die weibliche Hauptrolle in der Komödie "Meine Familie bringt mich um". Das ZDF zeigt den Film am Montag, 31. Januar 2011, um 20.15 Uhr zeigt.