• Artikelbild: 5428.jpg
    Dagmar Fohl: "Der Duft von Bittermandel"
    Historie einmal anders: In Dagmar Fohls neuem Roman „Der Duft von Bittermandel“ wird die Renaissancezeit aus der Sicht eines französischen Oberküchenmeisters geschildert.
  • Artikelbild: 5386.jpg
    Evelyn Grill: "Das Antwerpener Testament"
    Romane, die mit einer Beerdigung beginnen, haben es meistens in sich. So auch „Das Antwerpener Testament“ von Evelyn Grill.
  • Artikelbild: 5385.jpg
    Deutscher Musikrat: Plakataktion zum Tag der Musik 2011
    Der Deutsche Musikrat bietet erstmals die kostenfreie Zusendung des bundesweiten Plakates zum Tag der Musik für alle Teilnehmer an, die ihre Veranstaltung am dritten Juni-Wochenende durchführen.
  • Artikelbild: 5387.jpg
    Marylka Bender: "Der verwandelte Kater"
    Eine zierliche Dame kommt herein, nonchalant auf einen Stock gestützt, elegant mit Perlenkette und Glitzergürtel und macht eine Viertelstunde vor Beginn der Veranstaltung Small Talk im Stehen.
  • Artikelbild: 5379.jpg
    ARD/WDR ESC 2011: Mit Lena - 55 Jahre Eurovision Song Contest
    "Ein Lied für Europa - 55 Jahre Eurovision Song Contest" so heißt es bei ARD/WDR ESC 2011, am Donnerstag, 12. Mai 2011 um 0.15 Uhr im ERSTEN.
  • Artikelbild: 5364.jpg
    Karen Weinreb: "Der Duft des Sommers"
    Das Genre Romantik und Leidenschaft ist aktueller denn je. Die Autorin Karen Weinreb hat mit ihrem Debütroman genau den Nerv der Zeit getroffen.
  • Artikelbild: 5214.jpg
    Joanne Fedler: "Heißhunger"
    Ihre Leserfans haben bereits ihrem neuen Roman entgegengefibert. Nun ist er da. Mit dem vielsagenden Titel “Heisshunger”. Auch dieses Buch – nach “Weiberabend” - setzt sich mit einem spannendem Thema auseinander.
  • Artikelbild: 5346.jpg
    Jutta Mehler: "Milchschaum"
    Jutta Mehler zählt zu den Autorinnen, die unverschnörkelt, mit Ironie und Scharfsinn ihre Umgebung betrachtet und beschreibt. Dabei kommen Kriminalromane heraus, die nicht nur spannend, sondern auch sehr realitätsnah erscheinen.
  • Artikelbild: 5322.jpg
    ZDF: Karfreitag mit Margot Käßmann und Anna Netrebko
    Das ZDF setzt zum Karfreitag, am 22. April 2011, mit einem Feiertagsspecial mit Margot Käßmann und Anna Netrebko einen besonderen christlichen Akzent.
  • Artikelbild: 5345.jpg
    Birgit Jaeckel: "Der Fluch der Druidin"
    Nach „Die Druidin“ legt Birgit Jaeckel mit „Der Fluch der Druidin“ die Fortsetzung ihres Debüt-Romans vor