• Artikelbild: ZDF Die Bruecke Sofia Helin SKAL.jpg
    35. Banff World Media Festival in Kanada: Rockie Award für ZDF "Die Holzbaronin" und "Die Brücke II
    Beim 35. Banff World Media Festival in den Rocky Mountains wurden am 10. Juni 2014, in der Kategorie "Made for TV Movie" der 176-minütige Eventfilm "Die Holzbaronin" sowie in der Kategorie "Procedural Drama" die fünfteilige deutsch-skandinavische Krimireihe "Die Brücke II – Transit in den Tod" mit je einem "Rockie" ausgezeichnet.
  • Artikelbild: Knaur Jackson COVER 978-3-426-51405-4_Druck.jpg
    Lisa Jackson: "Tödliche Spur"
    Es braust die Gischt, es toben die Wellen und eine nach der anderen handelnden Person wird abgemurkst.
  • Artikelbild: droemer knaur Benedict Eleganz d Toetens SKAL.jpg
    A. K. Benedict: "Die Eleganz des Tötens"
    Der Debütroman der jungen britischen Autorin A.K. Benedict fordert die kleinen grauen Zellen. Denn es ist nicht so, wie es zu sein scheint. Es ist eigentlich so, wie es gar nicht sein kann!
  • Artikelbild: MVHS Theaterbgruppen Offne Akademie SKAL.jpg
    MVHS: „Esgabatkaleich“ und „Liegengeblieben!“
    Im Rahmen der Reihe „Alles Inklusive!“ der Offenen Akademie der Münchner Volkshochschule kommen die Theaterstücke „Esgabatkaleich“ und „Liegengeblieben!“ zur Aufführung. Es spielen die „Volltexter“ und „Körpermomente“.
  • Artikelbild: emons Florin Pavarotti trifft keinen Ton COVER SKAL.jpg
    Elisabeth Florin: „Commissario Pavarotti trifft keinen Ton“
    Volltreffer für Elisabeth Florin: Mit ihrem Premierenkrimi „Commissario Pavarotti trifft keinen Ton“, erschienen im Emons Verlag, landete sie einen Überraschungserfolg. Thematisch in Südtirol angelegt, führte sie kurz nach Erscheinen die Bestsellerliste an.
  • Artikelbild: ZDF Ulrike Folkerts jund Clown SKAL.jpg
    ZDF-"Herzkino": "Ein Sommer in Amsterdam" mit Ulrike Folkerts in der Hauptrolle
    Es muss nicht immer ein Krimi sein. Dass Ulrike Folkerts auch jenseits der Rolle einer Kriminalkommissarin eine ausgezeichnete TV-Darstellerin ist, beweist sie mit der Hauptrolle in „Ein Sommer in Amsterdam“. Aber auch da begibt sie sich auf eine fast aussichtslose Suche ...
  • Artikelbild: Kinofilm Fraeulein Else SKAL.jpg
    22. Mai – Kinostart für Fräulein Else von HFF-Absolventin Anna Martinetz
    Literatur-Verfilmung Fräulein Else startet am 22. Mai 2014 in Deutschland und Österreich in den Kinos / Nachwuchs-Regisseurin Anna Martinetz studierte bis 2013 an der HFF München / Fräulein Else basiert auf der gleichnamigen Novelle von Arthur Schnitzler / Vorstellungen in Anwesenheit von Regisseurin & Team in Berlin, München & Wien
  • Artikelbild: TB Capella Antiqua Bambergensis mit den Solisten SKAL.jpg
    Quedlinburger Stiftskirche zeigt Sonderausstellung „Der Klang der Frauen“
    Vom 1. Juni bis zum 24. August 2014 wird die Quedlinburger Stiftskirche mit der Sonderausstellung „Der Klang der Frauen“ zum Ort mittelalterlicher Musik. Bereits am Samstag 31. Mai 2014, um 18 Uhr kommt in der Quedlinburger Stiftskirche St. Servatii "Das Quedlinburger Antiphonar – Musik aus der Zeit berühmter Mittelalter-Handschriften" zu Gehör.
  • Artikelbild: Gruetters Prof. Monika Iris Berben SKAL.jpg
    Deutsche Filmakademie: „Lola“ - Deutscher Filmpreis 2014 in Berlin verliehen
    Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat gestern auf einer festlichen Gala im Berliner Tempodrom zusammen mit der Präsidentin der Deutschen Filmakademie, Iris Berben, den Deutschen Filmpreis 2014 verliehen.
  • Artikelbild: DeLiA Bueste Logo komplett SKAL.jpg
    DeLiA: „Eine Liebeserklärung in Büsum“
    Liebe ist ... in Büsum die besten Liebesromane zu feiern. In enger Zusammenarbeit mit der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH wird „DeLiA“ vom 15. Mai bis 18. Mai 2014 ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Lesungen, Workshops und der großen Gala mit Verleihung des DeLiA-Literaturpreises 2014 veranstalten.