VOX-Doku-Event: „Der Schlager ist jünger und cooler geworden!“

Denn was heutzutage anders ist: Das junge Publikum bekennt sich zu deutschem Liedgut. Das vierstündige Doku-Event „Das Phänomen Schlager“ (am 22.08. um 20:15 Uhr) erklärt, wie sich die Musikbranche in den letzten Jahren entwickelt hat, warum gerade Helene Fischers Rekord-Hit „Atemlos“ den Startschuss zum Schlager-Trend gab, und kommt dabei alten und neuen Schlagerstars wie Andrea Berg, Roland Kaiser, Beatrice Egli, Jürgen Drews, Alexander Klaws, Michelle und Matthias Reim in exklusiv für das Doku-Event gedrehten Interviews nahe. Experten wie Musikjournalist Jan Feddersen und BILD-Chefreporter Mark Pittelkau kommentieren den Schlager-Boom.

Schönwetter-Texte, „Heile Welt“-Inszenierung und herzergreifende Harmonie – das war Schlager gestern. Beeindruckende Bühnenbilder, gigantische Lichtshows und zehntausende von Fans – so sieht die Branche heute aus! Was anmutet wie Konzerte von US-Superstars ist in der deutschen Schlagerwelt heute Normalität – auch für Sängerin Andrea Berg, die seit Jahren musikalische Erfolge feiert, sich aber auch immer wieder neu erfinden musste. „Es fing ganz klein an. Wir haben die ersten Shows auf Bühnen, dekoriert mit Blumenkästen und Pappkulissen, gemacht. Die Auftritte heute haben internationales Format“, erklärt sie während der Vorbereitungen zu einem ihrer riesigen „Heimspiel“-Konzerte in Aspach, bei dem VOX exklusiv hinter die Kulissen schauen darf. Jedes Jahr fährt die Sängerin für ihre Fans eine bombastische Show auf. Der Schweizer Musikproduzent DJ Bobo ist für das Bühnen-Konzept verantwortlich: „Die Technik ist sehr ausgefallen“, erklärt er stolz.

Auch Schlagerstar Roland Kaiser, für dessen aktuelles Album Ex-„Kelly Family“-Sängerin Maite Kelly Songs schrieb, kennt die Entwicklungen in seiner Branche: „Früher war es Fans wichtig, die neuesten LPs und Singles in der Hand zu haben, heute wird einfach schnell runtergeladen – das hat nicht mehr dieselbe Bedeutung. Auf der anderen Seite gehen junge Leute heute aber öfter auf Konzerte als früher. Die Menschen nehmen wieder mehr an aktiver Unterhaltung teil.“

Aber nicht nur die „alten Hasen“ profitieren vom neuen Schlager-Trend, auch viele junge Künstler bauen sich eine große Fan-Base auf – allen voran Helene Fischer. Dabei war Schlager zu singen nicht unbedingt der Plan der Sängerin mit Musical-Ausbildung: „Ist das wirklich meine Musik? Diese Frage habe ich mir schon gestellt“, gibt sie zu. Kristina Bach, die in nur 40 Sekunden für Helene Fischer den Chartstürmer „Atemlos“ schrieb, erzählt im Interview unter anderem, wie viel harte Arbeit hinter der Karriere der Sängerin steckt: „Sie ist sehr fleißig, superdiszipliniert, überlässt nichts dem Zufall und lässt sich nicht gehen. Sie ist ein richtiger Soldat." Mit ihrer Wahl zum Schlager hat sie künstlerisches Gespür bewiesen und viele Erfolge eingefahren – heute ist Helene Fischer Ansporn für die gesamte Branche.

 

Bildtext (l.): Michelle. © VOX/Universal Music / Tayble one View

So auch für „Wolkenfrei“-Sängerin Vanessa Mai, die als der heißeste neue Popschlager-Act 2015 gehandelt wird. „Der Schlager ist jünger und cooler geworden. Ich glaube, dass die jungen Menschen sich mehr damit identifizieren können“, erklärt sie. Auch Ex-DSDS-Gewinnern Beatrice Egli feiert mit ihrer Musik Erfolge. VOX begleitet sie unter anderem backstage auf Tour. Die Sängerin weiß, welche Herausforderungen die Branche an die jungen Wilden stellt: „Stehen bleiben ist Rückschritt. Jeden Abend auf Tour und mit jedem neuen Album muss man die Leute aufs Neue erobern“, erklärt sie.

Und das gilt nicht nur für Deutschland! Auch auf Mallorca muss der Schlager den Puls der Zeit treffen. „Schlager, Party und Pop liegen gar nicht weit auseinander. Das junge Publikum grölt mit“, weiß Entertainer Jürgen Drews, der seit vielen Jahren mit anderen Künstlern wie Mickie Krause den mallorquinischen Ballermann zum Beben bringt. Das Doku-Event geht auf Spurensuche, wie der neue Popschlager das Geschäft international verändert. „Jeder möchte Popschlager machen. Den klassischen Schlager gibt es gar nicht mehr so“, erklärt BILD-Chefreporter Mark Pittelkau, der die Branche in Deutschland und auf der Party-Insel wie seine Westentasche kennt. Ballermann-Sängerin Anna Maria Zimmermann pflichtet ihm bei: „Man sieht es an Helene Fischer, Andrea Berg oder Beatrice Egli – der Schlager ist jung, frech und poppig.“ Sänger Alexander Klaws ist neu im Schlager-Geschäft und beeindruckt von dessen moderner Bandbreite: „Manche Schlager sind sogar Elektro-Songs, zu denen nicht nur Leute Ü40 tanzen. Der Schlager bekommt gerade ein neues ‚Wir‘-Gefühl.“

So hoch der Schlager seine Stars auch hebt, so tief sind manche von ihnen aber schon gefallen. Auf der Bühne wurden jahrelang alle Probleme weggelächelt – es wurde eine Traumwelt inszeniert. Im Doku-Event spricht Sängerin Michelle darüber, dass sie – anders als viele alte Kollegen – aus ihren persönlichen Niederschlägen nie ein Geheimnis gemacht hat: „Der Schlager war immer ‚heile Welt‘. Aber in meinem Privatleben war immer was los. Das hat mich authentischer gemacht.“ Auch ihr Ex-Mann, Sänger Matthias Reim, hat schwere Zeiten erlebt und dachte sogar an ein Karriere-Ende, dabei fing alles so traumhaft an: „Ich wurde praktisch über Nacht zum Superstar.“ Durch falsche Entscheidungen verlor er sein ganzes Geld und mit der Zeit auch viele Fans: „Ich gab ein Konzert für 10.000 Leute und es kamen 13. Ich war auf dem Nullpunkt angekommen“, erinnert er sich. Doch heute ist er zurück im Geschäft. VOX besucht ihn am Bodenseeund redet mit ihm über seine bewegte Vergangenheit und wie er diese überwinden konnte.

Diese Stars kommen in extra für „Das Phänomen Schlager“ gedrehten Interviews zu Wort: Andrea Berg, „Wolkenfrei“, Andreas Gabalier, Beatrice Egli, DJ Ötzi, Guildo Horn, Howard Carpendale, Jürgen Drews, Mary Roos, Matthias Reim, Michelle, Nik P., Olaf von „Die Flippers“, Olaf Henning, Roland Kaiser, Ross Antony, Semino Rossi, Achim Petry, Alexander Klaws, Anna-Maria Zimmermann, Costa und Lucas Cordalis, Kristina Bach.
(Quelle: VOX)

 

Bildtext: Logo zur Dokumentation © VOX

 

VOX zeigt das Doku-Event „Das Phänomen Schlager“, produziert von der Maxi Media GmbH, am 22.08.2015 um 20:15 Uhr.

 

Weitere Informationen:
www.vox.de

Titelbild: Schlagerstar Andrea Berg. © VOX/Sony Music / Zena Holloway