Christian Morgenstern/Daniela Drescher: „Der Nachtschelm und das Siebenschwein“

Es treten u.a. auf Der Nachtschelm und das Siebenschwein („Eine glückliche Ehe“), das raffinierte Wiesel, das auf einem Kiesel inmitten Bachgeriesel um des Reimes willen sitzt, die zwei schweigsamen Tannenwurzeln und Schnauz und Miez.

Die Geschichte von der schönen Lau nach Eduard Mörike wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach im März 2009 als Bilderbuch des Monats ausgezeichnet.

Daniela Dreschers kongeniale zarte Aquarelle bezaubern Erwachsene und Kinder ab vier Jahren, sie sind eine Augenweide und richtig wohltuend im Vergleich zu all‘ den überflüssigen Reizen im Internet.

Brikada-Bewertung: Mit diesem Buch lassen Kinder und Erwachsene die Seele baumeln. Sehr entspannend als Einschlaflektüre!
Doris Losch

Über die Autorin: Daniela Drescher, geboren 1966 in München. Nach verschiedenen Auslandsaufenthalten und Tätigkeit in der Heilpädagogik Ausbildung zur Maltherapeutin. Aus der langjährigen maltherapeutischen Arbeit mit Kindern entstanden ihre zahlreichen Bilderbücher, durch die sie inzwischen weltweit bekannt wurde. Daniela Drescher ist verheiratet und Mutter von vier Kindern.

Christian Morgenstern/Daniela Drescher: „Der Nachtschelm und das Siebenschwein“, gebunden, 32 Seiten, Euro 14.90, ISBN 978 3 8251 7878 9, erschienen im Verlag Freies Geistesleben Urachhaus, Stuttgart.

Weitere Informationen:
www.geistesleben.de

Bei Amazon kaufen