Lauren St. John One Dollar Horse

Es geht um eine junge Pferdenärrin aus einem der heruntergekommensten Wohnviertel Londons und um ein halbverhungertes edles Pferd. Casey hilft als Pferdepflegerin in einer Reitschule aus und träumt davon, das weltgrößte Turnier im Vielseitigkeitsreiten zu gewinnen. Weil sie an ihren Traum glaubt, überwindet sie gemeinsam mit ihrem Schicksals-Pferd hohe Hürden, begegnet der ersten Liebe und hilft auch noch ihrem etwas problematischen, aber sehr sympathischen Vater.

Die Autorin Lauren St. John ist in Zimbabwe aufgewachsen und hat seit Kindesbeinen Erfahrung mit zahmen und wilden Tieren. Sie schreibt Kinderbücher (u.a. Die weiße Giraffe, Das Tal der Elefanten) und Kriminalromane.

Brikada-Bewertung: Pferdefreunde und Freunde spannender Geschichten werden das Buch lieben.
Doris Losch

Leserbewertung: Schreiben Sie an info@brikada.de – wir veröffentlichen Ihre Meinung zu diesem Buch!

Lauren St. John: One Dollar Horse, 318 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag und Farbschnitt, Euro 17.90, ISBN 978 3 7725 2691 6, erschienen im Verlag Freies Geistesleben & Urachhaus, Stuttgart.

 

Weitere Informationen:
www.geistesleben.de

Bei Amazon kaufen