Martina Streibel: „Nobbi, der kleine Nasenbär“


Nobbi, der kleine Nasenbär, erlebt mit seinem besten Freund Zotti Abenteuer im Wald. „Unscheinbare“ Tiere wie z.B. eine Schnecke, ein Frosch oder eine Ameise bekommen hier eine ganz besondere Bedeutung. Die Tiere erzählen aus ihrem Alltag.

In Form von spannenden Abenteuern wird kindgerecht beschrieben, wie die kleinen Tiere des Waldes leben. Am Ende jeder Geschichte schließt die Gute-Nacht-Raupe mit der Moral der Geschichte ab: Besondere Werte wie Ehrlichkeit, Freundschaft und Hilfsbereitschaft werden in liebevollen Worten vermittelt.

Übrigens: Pro verkauftem Exemplar geht eine 1-Euro-Spende an Lesewelt Berlin e.V., einen Verein, der kostenlose Vorlesungen für Kinder in Berlin anbietet und Freude am Lesen erwecken, bzw. die Sprachkenntnisse fördern will.

brikada-Bewertung: Ein liebevoll geschriebenes Buch mit Abenteuern für Klein (3 bis 9 Jahre) und Groß zum Vorlesen und Selberlesen. Zahlreiche farbige Illustrationen runden das Buch sympathisch ab. Weitere Kinderbücher sind derzeit am Entstehen. Wir freuen uns darauf!

Leserbewertung:
Schreiben Sie an info@brikada.de. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihre persönliche Meinung zum oben genannten Buch.

Martina Streibel: „Nobbi, der kleine Nasenbär“, 120 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen, Hardcover, 17,90 Euro, ISBN: 9783938719459, erschienen im SüdWestBuch, Stuttgart.

Weitere Informationen:
www.hartz-haft.de/infos/?cat=17

(Der Link wurde am 03.12.2010 getestet.)

Bei Amazon kaufen