Lucy Clare: „Septemberwünsche“


29 Jahre ist Scilla verheiratet, die Kinder sind aus dem Haus – und prompt kriselt es in ihrer Ehe. Die alleinerziehende Thebes hat seit vier Jahren eine Affäre mit einem verheirateten Mann, von der ihre Kinder nichts ahnen – doch jetzt ist sie schwanger. Und die 57-jährige Effie findet es gar nicht lustig, dass ihr wesentlich jüngerer Liebhaber nicht nur eine Verlobte, sondern auch gleich noch eine Freundin hat. So schließen die drei Frauen einen Pakt: Im Laufe eines Jahres muss jede von ihnen ihrem Leben eine Wende geben – je schwungvoller, desto besser!

brikada-Bewertung: Ein Roman über Frauen in der Mitte des Lebens. Warm, leuchtend und voller Lebenslust! Lebensklug und humorvoll geschrieben. Die Autorin schreibt über Freundschaften und Familiengeheimnisse und damit zugleich auch über kluge Frauen, die zeigen wie lebenswert das Leben sein kann.

Lucy Clare: „Septemberwünsche“, Hardcover, 384 Seiten, 14,99 Euro, ISBN 3-426-66313-9, erschienen im bei Knaur, München.

Bei Amazon kaufen