Roswitha Wildgans: „Canone Vocale“


Weinwirtin und Chorsängerin Maja Kuckuck findet während ihrer Geburtstagsfeier einen Gast tot auf. Der erschossene Chorsänger Felix Kirschbaum hatte als Tierarzt einen umstrittenen Ruf. Fiel er der Rache eines geschädigten Tierhalters zum Opfer? Welche Rolle spielte die Pferdebesitzerin und Bestattungsunternehmerin Petra Nagel in seinem Leben? Als Petra plötzlich verschwindet und ihre dubiose Schwester Iris das Bestattungsunternehmen übernimmt, drängt sich Maja ein fürchterlicher Verdacht auf.

brikada-Bewertung: Ja, ja, Maja Kuckuck – eine romanhafte Kunstfigur, die mitten aus dem Leben gegriffen zu sein scheint. Gelegentlich reichlich überkandidelt, aber gerade wohl deshalb ist auch dieser Krimi von Roswitha Wildgans so amüsant zu lesen! Das musikalische Insiderwissen erwarb sich die Autorin sicherlich als Mitglied in verschiedenen Profichören.

Leserbewertung:
Schreiben Sie an info@brikada.de. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihre persönliche Meinung zum oben genannten Buch.

Roswitha Wildgans: „Canone Vocale“, Oberbayern Krimi, Broschur, 176 Seiten, 9,90 Euro, ISBN 978-3-89705-729-6, erschienen im Emons Verlag, Köln.

Bei Amazon kaufen