Conti Bistro: Casa Del Bo statt Ania Jools


Bei Casa del Bo handelt es sich um ein musikalisches Quartett, das Jazz, Soul und Gospel vom Feinsten bietet. Genauer gesagt: drei Frauen, ein Mann, viel Stimme, eine klare Melodie und ein ganz eigener Stil.

Das Besondere an der Formation ist, dass sie bekannte Songs geschickt umzuarrangieren versteht. So werden die Stücke mehr jazziger, blueslastiger. Der Groove und die Rhythmik sind dabei perfekt. Das herausragendste Merkmal von Casa del Bo sind eindeutig die drei unterschiedlichen Stimmen der Sängerinnen. Sandra Fuchs, Angi Papadopoulos und Kathrin Birkeneder beherrschen ihr Metier und überzeugen durch ihren einfühlsamen Gesang. Boris Stannek begleitet sie am Piano mit viel Gefühl und Sinn für Variationen.

Die Abendveranstaltung (mit Eintritt) findet im Conti Bistro am Freitag, 14. November 2008 in München statt. Einlass ab 19.00 Uhr, Kulinarisches à la carte, ab 20.30 Uhr kann man die Live-Musik genießen.

Weitere Informationen:
www.conti-bistro.de
www.casa-del-bo.de

(Die Links wurden am 25.10.208 getestet.)