Jacqueline und Daniel Kauer: Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig

Dieses Kinderbuch bietet für alle Sinne etwas: Augen, Hände und insbesondere für die Nase – auf 16 wohlduftenden (und weniger wohlduftenden!) Seiten entfalten sich nach dem Darüberreiben die verschiedensten Gerüche, denen die Kräuterhexe Thymiana gemeinsam mit ihrer Hausspinne Kiko auf ihrer abenteuerlichen Reise ins unheimliche Land des Koboldkönigs begegnet.

Die kleinen (und großen) Leser schnuppern sich durch die Story, die damit beginnt, dass Thymiana ein volles Tagesprogramm mit Tee kochen, Salben rühren und Bäder herstellen vor sich hat.

Doch dann erfährt Thymiana von ihrer Schwester Lavenda, dass die Großmutter an der Schlafkrankheit leidet. Natürlich wollen die beiden ihrer Oma helfen und machen sich auf die Suche nach der gelben Inguruwurzel, denn nur diese kann, als Tee aufgebrüht, die Großmutter wieder gesund machen. Leider wächst die Wurzel nur im Wald des Koboldkönigs …

Übrigens: Zu schnuppern gibt es im Buch u.a. die Düfte von Lavendel, Schokolade, Ingwerwurzel, Eukalyptus, Tannennadeln, aber auch von Rauch und – ! – Pups.

Und das Buch bietet noch mehr – Zwölf kinderleichte Rezepte für ein Liebesbad für verliebte Frösche, Glückstee, Spezialkakao für aufgeregte Hexen und – tja – Kikos Pups-Suppe!

Brikada-Empfehlung: Lesen, schnuppern, freuen.

Über die Autorin: Jacqueline Kauer ist seit sie denken kann von Farbe und Pinsel und allem, was sich kreativ verarbeiten lässt, fasziniert. Ihre Kreativität spiegelt sich in beruflicher Vielfalt wider: Grafikdesign, Kunstmalerei (Öl), Journalismus, Schreiben und Verlegen von Kinderbüchern. Sie ist mit dem Grafikdesigner Daniel Kauer verheiratet und hat zwei Kinder.
Autorin: Doris Losch

Jacqueline und Daniel Kauer: Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig, Pappband, ab 4 Jahren, 36 Seiten, durchgehend farbig und duftend, Euro 26.00, ISBN 978 39523 9123 5, erschienen bei KaleaBook, Hagendorn/Schweiz.

Weitere Informationen:
www.kaleabook.ch