• Artikelbild: dbs-npc parakanu Edina mueller SKAL.jpg
    DBS-npc: Parakanu-WM: Deutsches Team um Edina Müller kämpft um Medaillen
    Malerische Seen, leichte Wellen, tolle Landschaft – von Ungarn ging es für Edina Müller über Kroatien und Slowenien nach Italien. Das Ziel: Mailand. Was nach einem spannenden Urlaubstrip klingt, ist in Wirklichkeit eine intensive Trainingstour. Feinschliff für die Weltmeisterschaften im Parakanu steht auf dem Programm (19. bis 22. August 2015).
  • Artikelbild: dbs-npc paracycling-WM 4xGold SKAL.jpg
    DBS-NPC: Bei Paracycling WM gab es vier mal Edelmetall
    Zweimal Gold und zweimal Silber konnte das deutsche Team am letzten Tag der Paracycling-Weltmeisterschaften in Nottwil (Schweiz) beim Straßenrennen einfahren.
  • Artikelbild: Bundestrainerin Ute Schinkitz und Daniela Schulte SKAL.jpg
    DBS: Schwimm-WM: Daniela Schultes dritter Streich
    Das war der dritte Streich: Daniela Schulte hat auch über 100 Meter Rücken (Startklasse S11) ihre tolle Form unterstrichen und bei der Schwimm-Weltmeisterschaft in Glasgow (Schottland) den zweiten Platz erreicht.
  • Artikelbild: Ramona Brussig Judoka SKAL.jpg
    dbs-npc: Bronze für Judoka Ramona Brussig
    „Ich bin überglücklich mit Bronze“, freut sich Ramona Brussig. Die sehbehinderte Judoka aus Schwerin ist im Rahmen der ersten Europaspiele in Baku (Aserbaidschan) angetreten und hat dabei den achtbaren dritten Platz erreicht. Dies teilte der Deutsche Behindertensportverband e.V. – National Paralympic Committee Germany - Im Hause der Gold-Kraemer-Stiftung, Frechen, mit.
  • Live und online immer am Ball: Die Fußball-WM der Frauen 2015 im ZDF
    So heißt es vom ersten bis zum letzten Spiel am Ball für das ZDF bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen, die vom 6. Juni bis 5. Juli 2015 in Kanada stattfindet.
  • Artikelbild: DFB Foto 1. FFC Turbine Potsdam M.jpg
    Das DFB-Pokalfinale der Frauen rückt näher
    Der sechsmalige deutsche Frauenfußball-Meister Turbine Potsdam zieht zum siebten Mal ins Finale des DFB-Pokals ein. Wie im Finalspiel 2013, trifft die Mannschaft dann auf die Frauen vom VfL Wolfsburg und hat die Chance, auf eine Revanche.
  • Artikelbild: Traumeel Frau mit Beindehnuebung SKAL.jpg
    Heel: Bewegung in den Ruhestand bringen
    Das Seniorenbild hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Als „Senioren“ fühlen sich die meisten Menschen heute erst ab 70. Viele legen sogar zum Beginn des Ruhestandes noch einmal richtig los, sind aktiver denn je und halten sich dementsprechend auch körperlich fit. Sportlichen Aktivitäten sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Fitness, Gymnastik und Wandern, aber auch Schwimmen, Nordic Walking und sogar Laufen stehen bei sportlichen Best Agern hoch im Kurs.
  • Artikelbild: DFB-Pokalfinale der Frauen 2015 Plakat M.jpg
    Köln freut sich auf das DFB-Pokalfinale der Frauen
    Im DFB-Pokalfinale der Frauen stehen sich am 1. Mai 2015 um 17.15 Uhr die Bundesligisten Turbine Potsdam und VfL Wolfsburg gegenüber. Das ergaben die Halbfinalspiele am 1.April 2015.
  • Artikelbild: Olympia Hamburg Vogelperspektive SKAL.jpg
    Deutschland bewirbt sich mit Hamburg um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024
    Die außerordentliche Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hat am 21. März 2015 Hamburg als Bewerber für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 nominiert.
  • Artikelbild: Griffin adidas Uhr SKAL .jpg
    Das neue Adidas-Armband von Griffin
    Der Frühling ist da! Die Tage werden wieder länger, die frische Luft und die ersten Sonnenstrahlen laden zum Laufen im Freien ein. Griffin Technology, Hersteller von innovativem Multimedia-Zubehör für den Alltag, präsentiert in Kooperation mit Adidas sein neues Armband für iPhone und Samsung Galaxy.