Fußball-EM-Qualifikation der Frauen: Türkei – Deutschland am Freitag live im ZDF

 

 

 

Die Bilanz ist bisher makellos: Vier EM-Qualifikationsspiele, vier Siege, 22:0-Tore. Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft muss auf dem Weg zur Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden noch vier Qualifikationsspiele meistern – und startet am Freitag, 8. April 2016, 16.00 Uhr, live im ZDF in den Rückspielreigen. In Istanbul geht es gegen die Türkei, die im Hinspiel mit 7:0-Toren bezwungen wurde. Ab 15.45 Uhr meldet sich ZDF-Moderator Sven Voss zu diesem Live-Spiel, in dem der Gruppen-Erste gegen das Gruppen-Schlusslicht antritt. ZDF-Reporterin Claudia Neumann kommentiert die Begegnung.

Am kommenden Dienstag, 12. April 2016, treten die DFB-Frauen dann in Osnabrück gegen den derzeitigen Gruppen-Zweiten Kroatien an, die finalen zwei Qualifikationsspiele folgen im September.

Beim Turnier in den Niederlanden im kommenden Jahr wollen die DFB-Frauen erneut ihren Titel verteidigen und ihre beeindruckende Bilanz als Rekord-Europameisterinnen ausbauen.

Weitere Informationen: 
zdfsport.de

 

Titelbild: ZDF-Reporterin Claudia Neumann kommentiert die Begegnung in Istanbul. Foto: ZDF