Gratulation: „Gold“ für Viktoria Rebensburg beim Riesenslalom in Flachau

 

 

 

 

Die Ski-Rennläuferin zeigte sich hoch erfreut über ihren Sieg – immerhin war sie fast eine Sekunde schneller als ihre Wettbewerberinnen – und dankte allen, die zu diesem Erfolg mit beigetragen hatten. Auf den 2. Platz kam Ana Drev aus Slowenien. Den 3. Platz erreichte Federica Brignone aus Italien.

Am 5. Februar wird beim Weltcup in Garmisch-Partenkirchen der Riesenslalom und am 6. Februar 2016 der Slalom ausgetragen.

Wir drücken die Daumen, dass es Viktoria Rebensburg erneut gelingt, an die Spitze zu fahren. Zuzutrauen ist es ihr auf jeden Fall!

 

Weitere Informationen:
www.viktoria-rebensburg.com
www.riessersee-hotel.de

Titelbild: Viktoria Rebensburg. Foto: DSV; ©Riessersee Hotel Resort/Foto: Bollmann, Fotodesign Gegenlicht