Ungeschlagene Sophia Floersch wird Under Armour Athlete

Sophia Floersch gehört ab sofort in das „UA Athlete Team Germany“ des US-Sportartikelherstellers. Beide Seiten vereinbarten eine langfristige Zusammenarbeit. Das harte Trainingspensum der professionellen Motorsportlerin, die bei den Frauen seit vier Jahren national und international ungeschlagen ist, wird dadurch entsprechend gewürdigt.

Parallel zu ihren internationalen Kartrennen arbeitet die 13-jährige Sophia nach Trainingsplänen von Red Bull Technology/Pro Performance etwa 12-15 Stunden wöchentlich an der Verbesserung von Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Reaktion und Koordination.
 

Bildtext (l):  Sophia Floersch im Renn-Einsatz und mit ganz klaren Ambitionen Richtung Formel 1

 

 

Eine wesentliche Grundvoraussetzung für den demnächst geplanten Aufstieg in den Formelrennsport. Sophia Floersch: „Ich freue mich sehr zum kleinen ausgewählten Kreis des UA Athlet Teams zu zählen, zu dem auch Stars wie Lindsey Vonn, Marcel Hirscher oder Anna Fenninger zählen. Topsportler zu treffen und mich auszutauschen, ist Motivation pur für mich, um noch härter und intensiver zu trainieren.“

"Mein Ziel habe ich klar vor Augen: 2015 Formel BMW, 2016 ADAC Formel Masters, 2017 Formel 3, 2018 GP2 und ab 2019 Formel 1", so Sophia Floersch, die damit perfekt zu Uunder Armour und dem Claim „I will“ passt.

Weitere Informattioen:
www.sophia-floersch.de

Titelbild: Sophia Floersch an der Rennstrecke in Under Armour