Fünf Jahre Bodensee-Frauenlauf

Entlang des Bodenseeufers geht es über fünf malerische Kilometer von Lochau am Kaiserstrand zum beeindruckenden Einlauf ins Casino-Stadion in der Festspielstadt Bregenz. Der zweite Lauf startet ab dem Casino Lindau und endet auch in Bregenz. Neben der sportlichen Herausforderung, lockt ein großartiges Rahmenprogramm Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ins wunderbare Vorarlberg.

Bildtext (r.): Impressionen aus den letzten Jahren. Foto: Bodensee Frauenlauf
 

Der Bodensee Frauenlauf hat sich mit einer unglaublichen Dynamik zu einer nicht mehr wegzudenkenden sportlichen Großveranstaltung in der Region entwickelt. Egal ob Running Queen, Gelegenheitsjoggerin, Walkerin oder Mitläuferin: beim Bodensee-Frauenlauf sind alle Frauen willkommen und Siegerinnen. Die bisher jüngste Teilnehmerin ist sieben Jahre alt, die älteste zählt über 80 Lenze. Sogar die Kleinsten kommen als Mama-Kind-Gespanne auf ihre Kosten – es gibt einen Kinderwagen-Startblock.

„Unser ehrgeiziges Ziel ist es, möglichst viele Frauen allen Alters, Herkunft, Fitnesszustand und sozialen Status für unseren Lauf zu motivieren“, sagt die Organisatorin Patricia Zupan. „Dadurch möchten wir bei vielen Frauen beziehungsweise den Familien Emotionen wecken und einen wichtigen Impuls für den Start in eine regelmäßige Bewegungskarriere setzen.“

Bildtext (l): Impressionen aus den letzten Jahren. Foto: Bodensee Frauenlauf
 

Die Kombination aus Sport, der Women‘s Night Party sowie der Shopping- und Relax Messe im weltbekannten Bregenzer Festspielhaus machen aus dem Tag ein Rundum-Erlebnis-Paket. Die gemeinsame Schifffahrt von der Seebühne direkt zum Start nach Lochau ist nur eines der Highlights und zeigt den besonderen Flair der Veranstaltung.

Die Teilnehmerinnen können gratis per Bus und Bahn oder mit dem Schiff zum Bodensee-Frauenlauf anreisen. Besonderes Engagement gilt wie in den Vorjahren der Gesundheitsvorsorge. Unter dem Motto „Aktiv gegen Krebs“ soll Bewegung gezielt gefördert werden und erkrankte Frauen nehmen gratis teil. Seit der ersten Stunde ist Pink Ribbon Partner des Bodensee Frauenlaufs. Viele neue Studien beweisen regelmäßige Bewegung senkt das Risiko an Krebs zu erkranken und hat positive Auswirkungen für Krebserkrankte.

Bildtext (l.): Impressionen aus den letzten Jahren. Foto: Bodensee Frauenlauf
 

Die Schwestern Verena Eugster und Patricia Zupan organisieren dieses Jahr zum 5. Mal den Bodensee Frauenlauf. Aus der anfänglich kleinen Idee ist Österreichs zweitgrößte Frauenlaufveranstaltung geworden. Ziel ist es, Frauen zur Bewegung zu motivieren. „Egal wie alt oder jung, schlank oder füllig, fit oder schlapp, egal welche Hautfarbe oder Religion – Bewegung vereint und integriert“, sagt Patricia Zupan. Mit viel Liebe zum Detail und enormen Einsatz wollen die Schwestern dieses Jahr 5.000 Frauen begeistern und einen neuen Teilnahmerekord aufstellen. Neben den Läufen werden auch dieses Jahr viele Highlights den Bodensee Frauenlauf zu einem spektakulären Lifestyle-Event machen. Unter anderem beinhaltet das attraktive Rahmenprogramm eine zweitägige Shopping- und Relaxmesse im Bregenzer Festspielhaus mit Live-Cooking Show, Stylinglounge, Modenschau und vielem mehr.

Weitere Informationen:
www.bodensee-frauenlauf.com

Titelbild: Impressionen aus den letzten Jahren. Foto: Bodensee Frauenlauf