Suhl 2014: Vorbereitungen für IPC Shooting World Championships auf Hochtouren

"Ich habe einen sehr guten Eindruck vom Stand der Vorbereitungen auf die IPC-Weltmeisterschaften im Schießen gewonnen", resümiert Sarah Bond, Managerin der Sportart Schießen im Internationalen Paralympischen Komitee ihren Besuch in Suhl. Gemeinsam mit Lucy Dominy (IPC Public Relations & Campaigns Manager) und Anna Sagarra (IPC Events Manager in besuchten sie das winterliche Suhl.

Ein erstes Fazit ließ OK-Leiterin Ines Engelmann und den DBS-Vertreter Philip Bernhard aufatmen: "Das Schießsportzentrum in Suhl ist ideal und auf einem modernen Stand, das Athletenhotel 'Ringberg Haus' bestens geeignet und die Stadtverwaltung Suhl sehr kooperationsfreudig. Manche Dinge sind noch zu erledigen, das ist normal, aber insgesamt ist die Organisation auf einem sehr guten Weg", so Sarah Bond.

Die noch junge Britin war selbst Schützin und besuchte in ihrer aktiven Laufbahn bereits selbst als Athletin das Schießsportzentrum in Suhl. Zum Behindertensport kam sie über die Paralympics in London 2012. Dort waren die Verantwortlichen der Sportarten sowohl für die Olympischen als auch die Paralympischen Spiele zuständig. Sarah Bond sammelte viele Erfahrungen, die sie jetzt an Organisatoren internationaler Events wie das in Suhl weitergeben kann. Alle strategisch wichtigen Bereiche wurden beleuchtet, Stätten der Weltmeisterschaften und des Rahmenprogramms besichtigt und wertvolle Tipps weitergegeben. Es war eine angenehme Arbeitsatmosphäre, zu der auch ein Besuch bei Suhls Oberbürgermeister, Dr. Jens Triebel beigetragen hat. Besonders beeindruckt zeigte sich das internationale Damen-Trio vom Baustil des "Alten Suhler Rathauses" und den "schönen historischen Häusern" in der Innenstadt.

Freiwillige Helfer für Schieß-Weltmeisterschaften in Suhl gesucht
Nutze deine Chance und erlebe dieses sportliche Großereignis mit etwa 300 Sportlern aus 50 Nationen als Volunteer hautnah. Wir garantieren dir tolle Erfahrungen, spannende Duelle und jede Menge Spaß. Die folgenden Bereiche werden durch Volunteers unterstützt: Aufbau/Abbau; Akkreditierung; Betreuung von Gästen, Sponsoren und VIP; Assistenz Organisations-Büro; Transport-Service; Ordnungsdienst.
Bewirb dich jetzt unter: suhl-2014@online.de

Weitere Informationen:
www.paralympic.org/shooting/events

Titelbild: Manuela Schmermund, erfolgreiche Paralympicsathletin und Gesamtaktivensprecherin des DBS freut sich auf die WM im eigenen Land und unterstützt die Organisatoren. Foto: IPC