Doppelte Wintersport-Action im CinemaxX: „Shades of Winter“ und „Mission Antarctic“

Die Münchener Wintersportfans erwartet ein besonderes Highlight: Skifahrerin und Produzentin Sandra Lahnsteiner wird gemeinsam mit Freeriderin Pia Widmesser ihren neuesten Streich „Shades of Winter“ persönlich im CinemaxX München am 12. Dezember vorstellen.

 


Bildtext: Pia Widmesser by Olli GrauM.

Den Anfang der dritten Runde von „CinemaxX Sports“ macht das beeindruckende Girls-Only-Ski-Spektakel „Shades of Winter“. Gemeinsam mit den besten Ski-Athletinnen der Welt zeigt Sandra Lahnsteiner die atemberaubendsten Spots Japans, Alaskas und der Alpen – waghalsige Stunts inklusive.


Bildtext: Grete Eliassen by Christoph Schoech

 Für den Film 'Shades of Winter', schlüpft Sandra Lahnsteiner erneut in ihrer Doppelrolle als Produzentin und Athletin. Die filmerfahrene, österreichische Freeriderin zeigt mit ‚Shades of Winter‘ einmal mehr in faszinierender Form, wie sie und ihre Freeride-Kolleginnen ihrer Leidenschaft folgen und ihre weißen Träume realisieren.

Bildtext: Eva Patscheider by Christoph Schoech

 

Starring: Rachael Burks (USA) – Lorraine Huber (AUT) – Janina Kuzma (NZ) – Sandra Lahnsteiner (AUT) – Matilda Rapaport (SWE) – Caja Schöpf (GER) – Pia Widmesser (GER)

 

Bildtext: Caja Schoepf by Matthias Fend

Danach folgt ein faszinierender Ausflug an den Südpol: „Mission Antarctic“, eine unglaubliche Reise durch die Weiten des weißen Kontinents mit dem mehrfachen Weltmeister Xavier de le Rue und Freeride Star Lucas Debari, die die Zuschauer mitnehmen auf ihren adrenalinreichen Trip in eine der unberührtesten Landschaften des Planeten.

 

Weitere Informationen:
www.cinemaxx.de/sports

 

Titelbild (groß): Sandra Lahnsteiner Foto: Klaus Polzer/ Foto (klein): Patrik Orton