Edel:Motion holte Superstar Spice Girl Mel B. nach Deutschland


Bei einer Pressekonferenz und diversen TV-Auftritte präsentierte die englische Sängerin ihre Fitness-DVD „Totally Fit” exklusiv im Park Plaza Wallstreet Hotel Berlin.

Wie sie auf die Idee kam, eine Fitness-DVD zu machen? Nun, nach der Geburt ihrer zwei Töchter wollte sie ein paar Kilo abnehmen und sich nicht im Fitnessstudio abrackern. „Ich wollte ein Workout für zu Hause, das ich auch mit Freunden machen konnte. Also habe ich ein Trainingsprogramm für den ganzen Körper entwickelt. Weil mich viele Leute nach meinem persönlichen Geheimnis für meine Fitness fragten, beschloss ich mein Programm auf DVD allen zugänglich zu machen.”

Mit der DVD „Totally Fit“ liefert Mel B. ein kompaktes und in den Alltag integriertes Fitnesstraining für Frauen. „Totally Fit“ zeigt einfache Workouts, um gezielt bestimmte Körperbereiche zu festigen und zu straffen.

Der Schwerpunkt bei den Übungen liegt bei den typischen Problemzonen der Frau: Bauch, Beine und Po. Mel B.´s Fitnessprogramm eignet sich perfekt für den vollen Terminkalender und ermöglicht „Frau“ sich wieder wohl zu fühlen und somit das eigene Lebensgefühl zu verbessern. Alle Workouts werden in den Alltag integriert und es müssen keine zusätzlichen Fitnessgeräte wie
Hanteln oder Gewichte gekauft werden.

Über Spice Girls: Melanie Janine Brown feierte als „Scary Spice“ mit der britischen Girlgroup „Spice Girls“ und ihren Kolleginnen Emma Bunton, Geri Halliwell, Victoria Beckham und Mel C. weltweite Erfolge. Mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern schafften es die britischen Girls auf unzählige Nummer 1 Platzierungen in den Charts. 2001 legten die „Spice Girls“ eine Bandpause ein und jedes Bandmitglied schlug einen eigenen Weg ein. Bei Mel B. folgten zwei Solo-Alben, mehrere Auftritte als Schauspielerin in britischen TV-Serien, sowie eine Kinorolle in den USA neben Kelly Rowland.

Weitere Informationen:
www.edel.com

Bildtext (v.l.): Mel B. und Cornelia Wesche, Marketing Manager Edel:Motion

(Der Link wurde am 26.05.2011 getestet.)