DSV: Vonn gewinnt Abfahrt von Are (SWE), Riesch Dritte


Maria Riesch fuhr in 1:41.14 Minuten auf den dritten Platz. Viktoria Rebensburg wurde Sechste.

Nach ihrem Sieg in der gestrigen Super-Kombination konnte Maria Riesch (SC Partenkirchen) auch beim zweiten Weltcup-Bewerb im schwedischen Are aufs Podium fahren. In der Weltcup-Gesamtwertung verringerte Lindsey Vonn durch ihren heutigen Sieg den Abstand zu Maria Riesch auf 176 Punkte. Riesch führt mit 1416 Punkten weiterhin vor der US-Amerikanerin, die 1240 Zähler auf dem Konto hat. "Natürlich hoffe ich, dass ich in diesem Jahr endlich einmal die große Kristallkugel holen kann, aber die Saison ist noch lang", wollte Riesch die Erwartungen aber etwas dämpfen.

Viktoria Rebensburg (SC Kreuth) profitierte auf der anspruchsvollen Abfahrtsstrecke in Are von ihrer guten Technik und fuhr in 1:42.11 Minuten auf den guten sechsten Platz. Isabelle Stiepel (SC Mittenwald) konnte ihren Lauf nicht ins Ziel bringen.

Weitere Informationen:
www.deutscherskiverband.de

(Der Link wurde am 26.02.2011 getestet.)