ZDF-“logo!”: Kinderreporterin Lena trifft Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg


Im Kampf um die begehrten Weltmeister-Titel werden sie die berühmt-berüchtigte Kandahar-Abfahrt mit mehr als 100 Kilometern in der Stunde hinunter rasen und sich packende Duelle im Kampf um die Weltmeister-Krone liefern.

"logo!", die Kindernachrichtensendung des ZDF, berichtet aktuell von Montag, 7. Februar 2011, an von den spektakulären Abfahrtsläufen in den Bayerischen Alpen. Bereits im Vorfeld der Ski-WM zeigt die ZDF-Kindernachrichtensendung in ZDF tivi am Samstag, 5. Februar 2011, 8.50 Uhr, ein Interview mit Viktoria Rebensburg. Im Rahmen der Interviewreihe "Kinderreporter treffen die Großen der Welt" hat "logo!"-Kinderreporterin Lena die Riesenslalom-Olympiasiegerin von Vancouver getroffen und ausgefragt: Tut es nicht weh, wenn sie beim Riesenslalom gegen die Stangen fährt? Und gibt es so etwas wie einen Spruch, den sie und ihre Teamkollegen vor den Wettkämpfen aufsagen, um sich gegenseitig Glück zu wünschen? Außerdem wirft Lena in der "logo!"-Sendung einen Blick hinter die Kulissen der aufwändigen WM-Organisation. Sie schaut sich an, wie sich ein ganzer Ort auf die Ski-Weltmeisterschaften vorbereitet.

Die ZDF-Kindernachrichten "logo!", die 2010 mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Information" ausgezeichnet wurden, werden immer samstags um 8.50 Uhr in ZDF tivi, dem Kinder- und Jugendprogramm des ZDF ausgestrahlt. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie sich den ZDF-Internetseiten für Kinder und Jugendliche, ansehen.

Weitere Informationen:
www.zdftivi.de

Honorarfrei – nur für diese Sendung bei Nennung

Bildunterschrift: ZDF-"logo!" Kinderreporterin Lena trifft Skirennläuferin und Olympiasiegerin im Riesenslalom Viktoria Rebensburg. Foto: ZDF/Anne Dybowski

(Der Link wurde am 05.02.2011 getestet.)