ZDF: Maria Riesch ist „Sportlerin des Jahres 2010“


Mit dem Preis, der als renommierteste Auszeichnung im deutschen Sport gilt, werden alljährlich die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des Jahres geehrt. Die Preisträger werden von keiner Jury ermittelt, sondern von rund 1500 Fach-Journalisten gewählt. Prominente Laudatoren würdigen in der Sendung die Leistungen der ausgezeichneten Athleten, die zudem in kurzen Filmbeiträgen vorgestellt werden.

Das ZDF übertrug bereits zum dreizehnten Mal die Preisverleihung aus dem Kurhaus von Baden-Baden. Die Moderatoren Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne blickten am Sonntag, 19. Dezember 2010 auf ein außergewöhnliches Sportjahr zurück, das mit den Olympischen Winterspielen von Vancouver, der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika, den Leichtathletik-Europameisterschaften von Barcelona und einer spannenden Formel-1-Saison reich an Höhepunkten war.

Zum „Sportler des Jahres“ wurde Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel gewählt. Zur „Mannschaft des Jahres“ brachte es die DFB-Nationalmannschaft.

Weitere Informationen:
www.zdf.de

(Der Link wurde am 19.12.2010 getestet.)