OK FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011: Neuseeland qualifiziert


OK-Präsidentin Steffi Jones gratulierte Verbandspräsident Frank van Hattum der neuseeländischen Fußballfamilie zur dritten Teilnahme der „Football Ferns“ an der Endrunde der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft.

„Spätestens seit der U-17-Frauen-WM 2008, die ich in Neuseeland miterleben durfte, bin ich ein großer Fan des neuseeländischen Fußballs. Neben Rugby, angeführt von den weltbekannten All Blacks, zählt auch Fußball und insbesondere Frauenfußball, zu den beliebtesten Sportarten. Die neuseeländische Frauen-Nationalmannschaft wird mit ihrer Leidenschaft und spielerischen Klasse die Frauen-WM 2011 bereichern“, sagt Steffi Jones.

Neun Nationalmannschaften stehen nunmehr als Teilnehmer für die erste FIFA Frauen-WM auf deutschem Boden bereits fest: Australien, die Demokratische Volksrepublik Korea, England, Frankreich, Japan, Neuseeland, Norwegen, Schweden sowie Gastgeber Deutschland.

Weitere Informationen:
www.FIFA.com/deutschland2011

Bildunterschrift: Steffi Jones. Foto: Kunz

(Der Link wurde am 09.10.2010 getestet.)