AFVD: National-Spielerinnen glänzen bei U19 Auswahl


Vor den Augen der Nationalmannschaftstrainer Daniel Koch, Markus Grässer und Cornelia Jäckel trafen am Rande des German-Japan-Bowls die U19 Auswahlen aufeinander.

Die U19 Auswahl "Green Machine" aus NRW hat die Vorreiter-Rolle in Deutschland übernommen. Das Programm U19 hat sich zum Ziel gesetzt, die jungen Frauen zu fördern und bei ihrer Entwicklung zu guten Spielerinnen zu unterstützen. Zur Zeit besteht das Programm in NRW aus 25 Frauen. Interessant dabei ist, dass nur die wenigsten Spielerinnen in den Damenbundesligen aktiv sind. Der Großteil des Kaders wird aus B und C Jugend sowie Flagmannschaften gebildet.

Das Spiel der U19 wurde mit acht Spielerinnen auf dem Feld gespielt. Die Auswahl aus Rheinland-Pfalz, die sich der schweren Aufgabe stellte, war mit neun Spielerinnen angereist.

Die ersten Akzente im Spiel setzte die Nationalspielerin Michelle Schaffer. Die Allrounderin, diesmal als Wide Receiver eingesetzt, konnte sich gleich mehrfach in Szene setzen und brachte Rheinland-Pfalz mit 20:0 in Führung. Mit beteiligt war dabei Sonja Meurer. Während sie in der Nationalmannschaft Wide Reciver spielt, war sie in der U19 al Quarterback aktiv .

Auf Seiten der NRW Auswahl fiel die Nationalspielerin Celina Martin leider frühzeitig aus. Aber ihre Kollegin Miriam Reithmeier übernahm die Verantwortung. Neben ihrer angestammten Position im Defense Backfield übernahm sie jetzt auch in der Offense eine tragende Rolle. Mit druckvollem Laufspiel brachte sie als Runningback NRW enger ran. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch zwischen beiden Teams. Am Ende hatte die Auswahl aus Rheinland-Pfalz gegenüber U19 Nordrhein-Westfalen mit 30:34 (0:20/14:0/8:14/8:0) die Nase knapp vorne in einem ausgeglichen Football-Spiel.

"Wir haben neben guten Leistungen der Nationalspielerinnen heute auch einige vielversprechende Talente gesehen. Besonders Janette Reinoss hat einen guten Eindruck hinterlassen." so Runningback Coach Cornelia Jäckel.

Weitere Informationen:
www.afvh.de
www.afvd.de
www.gfl.info
www.gfl-juniors.de
www.ladiesfootball.de
www.flagfootball.de
www.c-v-d.info
www.sidelineview.de
www.german-football-partners.de

Bildunterschrift: Die American Football-Nationalspielerinnen hinterließen einen guten Eindruck auf dem Feld.

(Die Links wurden am 03.05.2010 getestet.)