DSV: Maria Riesch gewinnt Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen


Wieder einmal hatte Maria Riesch die Nase vorn. Bei ihrem Heimrennen auf der Kandahar-Abfahrt zeigte die 14-malige Weltcupsiegerin einen nahezu perfekten Lauf. Mit der Zeit von 1:34.82 Minuten hatte die Garmisch-Partenkirchnerin am Ende einen Vorsprung von 48 Hundertstelsekunden vor der Zweitplatzierten Lindsey Vonn.

"Als ich im Ziel meine Zeit auf der Anzeigetafel gesehen habe, habe ich schon gedacht, dass es heute mit einem Sieg klappen könnte", berichtete Riesch nach dem Rennen. "Es ist schön, sich bei seinem Heimrennen so gut präsentieren zu können, darüber freue ich mich sehr." Gina Stechert (SC Oberstdorf) belegte in 1:36.46 Minuten Rang 13.

Das weitere Programm der Damen in Garmisch-Partenkirchen (GER) sieht folgende Läufe vor:
Donnerstag, 11.03.2010, Damen, RS, 09:00/12:00 Uhr; Freitag, 12.03.2010, Damen, SG, 10:30 Uhr
Samsatag., 13.03.2010, Damen, SL, 09:45/13:00 Uhr und Sonntag, 14.03.2010, Team, Damen/Herren, 10.30 Uhr.

Weitere Informationen:
www.ski-online.de

(Der Link wurde am 10.03.2010 getestet.)