Berlin: 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften berlin 2009


Vom 15. bis 23. August werden die weltbesten Leichtathletinnen und Leichtathleten im geschichtsträchtigen Olympiastadion Berlin ihre neuen Champions küren. Über 1.800 Sportler aus 213 IAAF-Mitgliedsnationen kämpfen in 47 Wettkämpfen um Gold, Silber und Bronze. An den neun Wettkampftagen können sich die über 500.000 erwarteten Besucher im Olympiastadion Berlin auf Spitzensport und viele Bestleistungen freuen.

Doch nicht nur im Stadion bekommen Berliner und zugereiste Gäste Spitzensport geboten: Zum ersten Mal in der Geschichte von Leichtathletik-Großveranstaltungen werden die Wettbewerbe im Marathon und Gehen nicht im Stadion beginnen und/oder enden, sondern direkt im Herzen der Hauptstadt verlaufen. Start und Ziel wird das Brandenburger Tor sein – welche Kulisse würde sich besser eignen in Berlin? Der 10-Kilometer-Rundkurs beim Marathon führt u.a. vorbei an Potsdamer Platz, Siegessäule, Schloss Bellevue, Reichstag, Museumsinsel und über den Boulevard "Unter den Linden" zurück zum Ausgangspunkt am Brandenburger Tor. Auf der vierten Marathonrunde wird eine extra Schleife über 2,195 Kilometer um den Alexanderplatz und vorbei am Roten Rathaus gelaufen, um die 42,195km lange Marathonstrecke zu komplettieren.

Die Geher-Wettbewerbe verlaufen auf einem 2-Kilometer-Rundkurs zwischen Platz des 18. März, durch das Brandenburger Tor über den Pariser Platz und "Unter den Linden" bis zum Wendepunkt am Reiterdenkmal "Alter Fritz".
Wenige Stunden nachdem der neue Marathon-Weltmeister gekürt wurde, haben alle Laufbegeisterten die Möglichkeit eine Runde auf der originalen WM-Marathonstrecke zu laufen. Am 22. August um 15:45 Uhr fällt der Startschuss für den 10km Champions Run.

Vom 15. bis 23. August 2009 werden in der deutschen Hauptstadt jedoch nicht nur die besten Leichtathleten der Welt gegeneinander antreten, den Berlinern und Berlin-Besuchern wird im Rahmen von berlin 2009TM auch ein besonderes kulturelles Rahmenprogramm geboten. Das Kulturprogramm wird aus drei Komponenten bestehen: einer Open-Air-Fotoausstellung auf dem Berliner Prachtboulevard "Unter den Linden" und dem Pariser Platz, der Auftaktveranstaltung rund um das Brandenburger Tor sowie dem KulturStadion® auf dem Pariser Platz, dass das Kernstück des Kulturprogramms darstellen wird.

www.fuer-die-umwelt-am-start.de
www.berlin2009.org
www.championsrun.de

Foto: 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften berlin 2009™

(Die Links wurden am 03.08.2009 getestet.)