Kati Wilhelm mit zweitem WM-Gold


Die 32-jährige Thüringerin erzielte in Südkorea innerhalb von fünf Tagen ihre zweite Goldmedaille. Mit nur einem Fehler beim ersten Stehendanschlag hatte sie die Nase vorn. Ihr folgten auf Platz zwei die Slowenin Teja Gregorin und auf Platz drei die Norwegerin Tora Berger. Kati Wilhelm hat nun insgesamt fünf Weltmeistertitel in der Tasche.

Weitere Informationen:
www.kati-wilhelm.de

(Der Link wurde am 18.02.2009 getestet.)