Mit nostalgischen VW-Bullis von HeyMinga Touren München rund ums Oktoberfest erleben!

Auf der HeyWiesn Tour nimmt der Touranbieter Interessierte mit auf einen alternativen Trip entlang der Wiesn durchs „echte“ München: Lässig im Bulli und mit Biergenuss vom eigenen Kofferraum-Tresen.

Was erwartet die Gäste? Zunächst heißt es, Platz im gemütlichen Oldtimer zu nehmen, den Anekdoten und Insider-Tipps der Guides zu lauschen, die natürlich im feschen Dirndl oder zünftigen Lederhosen daherkommen und einfach die Zeit der endlosen Maß und der Gemütlichkeit in der Weltstadt mit Herz zelebrieren.

Die Warm-up Tour zur Wiesn startet im Münchens „Nimmerland für Erwachsene“ (am Ostbahnhof) – dem Werksviertel, von wo aus die HeyMinga Crew den Bulli gen Osten der bayerischen Metropole navigiert und ein Viertel erkundet wird, das mitten in seiner Entstehung ist. Angesteuert wird etwa auch der Englische Garten und die Maxvorstadt. Zum Abschluss der Tour gibt es den wohl besten Ausblick auf die Wiesn zu bestaunen.

 

Bildunterschrift (o): Beim fahrbaren Untersatz handelt es sich um einen stilechten 9-Sitzer Bulli, ausgestattet mit einer eigenen Kofferraum-Bar. Foto: © HeyMinga Touren

 

Entschleunigung und Wohlfühlatmosphäre wird bei HeyMinga-Touren großgeschrieben. Zur Philosophie von bewussten und nachhaltigen Stadttouren gehört so auch die Kooperation mit lokalen Unternehmen, Freunden & Bekannten. Vom schönsten Ausblick auf Wiesn bis hin zum leckersten Bier „Made in Minga“ sollen die Gäste München zur Zeit des Oktoberfestes echt und authentisch erfahren.

Die HeyWiesn Tour (Dauer etwa 2,5 Stunden) wird vom 16. September bis zum 3.Oktober 2017 täglich um 14:30 Uhr angeboten und kann online gebucht werden.
(Quelle: HeyMinga Touren)

Weitere Informationen:
www.heyminga-touren.com

Titelbild: HeyWiesn Tour sind seit Frühjahr 2017 am Start. Foto: © HeyMinga Touren