Anzeige: MZH
Zurück drucken
Artikelbild: LWL Claudia Ehlert Portraet SKAL.jpg

Aktuell zitiert: stadt.land.text NRW 2017: Jenseits von Pumpernickel und Fahrradklingel

„Ich werde das Münsterland mit einem Camping-Bulli erkunden. Dadurch bin ich ungebunden und kann auch Orte erreichen, die abseits vom Bekannten liegen“, sagte Regionsschreiberin Claudia Ehlert beim Auftakt-Workshop des landesweiten Projekts „stadt.land.text NRW 2017“.

Endlich ging es los: Am 1. Juli hat Regionsschreiberin Claudia Ehlert im Rahmen des landesweiten Projekts „stadt.land.text NRW 2017“ ihre Reise durch das Münsterland begonnen. Sie ist eine von zehn Stipendiaten, die anlässlich des Jubiläums „20 Jahre Regionale Kulturpolitik“ (RKP) die Kulturregionen des Landes Nordrhein-Westfalen für drei Monate bereisen und darüber schreiben.
(Quelle: Münsterland



Bildunterschrift (r.):
  Regionsschreiberin Claudia Ehlert und Andre Sebastian vom Kulturbüro Münsterland brachten zum Auftakt von .stadt.land.text wie gefordert drei regionstypische Dinge mit: eine Speise (leckeren Pumpernickel), ein Getränk (Flasche Korn) und einen Gegenstand (Fahrradklingel). Foto: © Münsterland e.V. 

 

 

Weitere Informationen:
www.muensterland.com

 

 

Titelbild: Claudia Ehlert: „In meinen Blogbeiträgen sollen vor allem die Bewohner der Region zu Wort kommen.“ Foto: © Münsterland e.V.

2017-07-03