Ostern im Suvretta House St. Moritz – Ein Fest mit Stil, für jede Generation

 

 

 

 

Seit jeher wird das legendäre Grandhotel am Suvretta-Hang, mehr als jedes andere Haus in St. Moritz, als Familienhotel begriffen. Stil und Tradition werden so kultiviert und gelebt, dass jede Generation Wohlgefallen daran finden kann.

Eines der Highlights zum diesjährigen Osterfest erwartet die Gäste am Ostersonntag: Beim Jazz-Osterbrunch "au Champagne" wird von saftigen Kalbsrückenbraten und diversen Trockenfleischspezialitäten bis hin zu süßen Köstlichkeiten und hauseigenen Kompotts alles aufgetischt, was das Schlemmerherz begehren kann. Dazu werden knusprig frische, verführerisch duftende Brötchen, Gipfeli, Brioches und anderes Gebäck aus der hoteleigenen Backstube gereicht – übrigens die letzte ihrer Art in der Schweiz, denn hier werden täglich Spezialitäten gebacken, die es sonst nirgends zu kaufen gibt.

 

Bildunterschrift (o.): Blick in das elegante Grand Restaurant (l.) vom Suvretta House St. Moritz und eine kulinarisches Lammfleisch-Osterschmankerl (r.).

Seit über dreizehn Jahren zaubert Bäckermeister Jürgen Schaffrinna, tagaus, tagein in der, wie er findet "Bäckerei mit der schönsten Aussicht im Land". Für die musikalische Untermalung beim festlichen Brunch sorgt Walter Weber's International New Orleans Band.

Für die kleineren Gäste darf das Vergnügen ebenfalls nicht zu kurz kommen. Sie dürfen zum Ostereierfärben oder zur Osternestlisuche in den Suvretta-Garten. Den feierlichen Abschluss bildet am Ostersonntag das "Dîner de Paques aux Chandelles" im eleganten Grand Restaurant. Hier erscheinen die Herren übrigens traditionsgemäß noch in dunklem Anzug mit Krawatte oder Smoking.

Für jene, die das Osterfest stil- und genussvoll verbringen, und dabei nicht auf den Pistenspass verzichten möchten, wurde das "Suvretta House Happy Easter" Angebot geschnürt:

Weitere Informationen:
www.suvrettahouse.ch

Titelbild: Die Lounge (l.) mit herrlichem Ausblick und die beeindruckende Front vom Suvretta House St. Moritz mit – saisonbedingt – obligatorischem Osterei (r.)! Foto: Suvretta House St. Moritz