Klangvoller Mehrwert mit ZEIT REISEN MUSIK 2015

Neben Premiumkarten für über 40 erlesene Klassik-Events wie die Opernfestspiele von München, Savonlinna oder Glyndebourne bieten die eigenveranstalteten Arrangements vor allem eins: Blicke hinter die Kulissen und persönliche Begegnungen mit Intendanten oder Künstlern. Fachkundige Musikexperten begleiten die Teilnehmer, geben feinsinnige Einführungen in die Programme und sorgen für anregende Gespräche. Ein kulinarischer und kultureller Rahmen rundet jede der geführten Reisen ab. Wer lieber individuell reist, für den hält Zeit Reisen ein Kontingent an Tickets der Top-Kategorie bereit, etwa für den Budapester Musikfrühling, die Bregenzer Festspiele oder den Wiener Opernball.

Als Leserreisen der Wochenzeitung „DIE ZEIT“ gegründet, bietet der Hamburger Veranstalter Zeit Reisen seit 15 Jahren Reisen auf ZEIT-Niveau an. Unter dem Motto „Entdecken, worauf es ankommt!“ machten sich an der Seite von ZEIT-Mitarbeitern und hochrangigen Experten bereits mehr als 20.000 Personen auf den Weg zu ungewöhnlichen Reisezielen. Kleine Gruppen ermöglichen Erlebnisse in der Gesellschaft Gleichgesinnter. Das Portfolio von Zeit Reisen umfasst rund 120 verschiedene Reisen jährlich, darunter Kultur-, Genuss-, Städte-, Schiffs- und Aktivreisen sowie Musik- und Philosophiereisen.

Weitere Informationen:
www.zeit.de/musikreisen
www.zeitreisen.zeit.de

Titelbild: Im neuen Katalog ZEIT REISEN MUSIK 2015 finden sich rund 40 Reisen mit Mehrwert für Klassik-Liebhaber. Fotot: Josef Fischnaller/Warner Classics