Portorož und Piran: Wellness unter Sloweniens Himmel

Das neue Thalasso Spa „Lepa Vida“ offeriert verschiedene lokale Anwendungen wie Salzpeeling, Fango-Packung und Bäder in Salzlake. Gemeinsam macht das Detox-, Entspannungs- und Anti-Cellulite-Programm gleich noch mehr Spaß. Den Smoothie oder Cocktail gibt es zum ungestörten Gespräch und herrlichen Blick in die Natur direkt dazu

Wein, Fisch, Muscheln, Olivenöl und Salz sind nur ein paar der kulinarischen Schätze der Region, die nach einem Spa-Tag auf dem Teller landen. Wer sich nicht nur bekochen lassen, sondern gemeinsam mit Freundinnen selbst den Kochlöffel schwingen möchte, kann jeden Donnerstag an einem Kochkurs teilnehmen.

Attraktive Übernachtungs- und Behandlungspakete offeriert beispielsweise Kempinski Palace Portoroz.

Weitere Informationen:
www.portoroz.si/de