Traben-Trarbach: 3. Mosel-Wein-Nachts-Markt

Schon beim Betreten der teilweise aus dem 16. Jahrhundert stammenden Keller strömt Ihnen der behaglich warme Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün entgegen. Lassen Sie sich von diesem stimmungsvollen und mystischen Halbdunkel der sogenannten „Vinotropolis“ – einem Netz aus geschichtsträchtigen Weinkellern in der Traben-Trarbacher Unterwelt – verzaubern.

Kunsthandwerker und Aussteller von Mosel, Eifel, Hunsrück und Rhein präsentieren hier in weihnachtlichem Ambiente in verschiedenen Kellern noch bis 05. Januar 2014 jeweils an den Wochenenden hochwertige Dekoartikel, Geschenkideen, kulinarische Spezialitäten, Produkte rund um Wein und Wellness, Antikes sowie kreatives Mode- und Schmuckdesign aus der Region.

Foto: Traben-Trarbach. Foto: Tourist-Information IMG

 

Dieser bislang einzige unterirdische Weihnachtsmarkt rund um die Themen Wein, Genuss und Kultur lädt nicht nur zum gemütlichem Verweilen und weihnachtlichem Genuss unter Tage ein – ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit kulturellen, traditionellen und musikalischen Highlights versetzt die Gäste auch außerhalb der Traben-Trarbacher Unterwelt in Weihnachtsstimmung.

Für winterliche Adventsstimmung bei Besuchern jeden Alters sorgt das bunte Rahmenprogramm mit verschiedenen Veranstaltungen und Live-Musik rund um die Schlittschuhbahn am Alten Bahnhof.

Weitere Informationen:
www.traben-trarbach.de
www.moselweinnachtsmarkt.de

Titelbild: Traben-Trarbach. Foto: Tourist-Information IMG