Parkhotel am Soier See: Wellness auf der Wiese


Zur Auswahl stehen zum Beispiel das Paket „Ammergauer Bergträume“ inklusive einem Kräuterfußbad mit Johanniskrautcreme-Fußmassage sowie einer Kopf- und Gesichtsmassage mit Arnika-Creme oder das Paket „Sommerfrische“ inklusive einem Zitronen-Lavendel-Peeling, einem Aromablütenbad, einer Ganzkörpermassage mit Roucou-Öl und einer Aloe Vera-Behandlung nach dem Sonnenbad.

Ein Stück Afrika im Ammergau verspricht das Arrangement „Safari der Gefühle“ inklusive einem Roiboos-Ganzkörper-Peeling, einer Ganzkörpermassage mit Marula-Öl und einer Tasse geeistem Roiboos-Tee.

Das Parkhotel am Soier See liegt am Fuße der Ammergauer Alpen in dem kleinen Moorheilbad Bad Bayersoien, gut 60 Autominuten von München. Das Vier-Sterne-Superior-Haus verfügt über 66 Zimmer sowie einen 1.500 qm großen Wellnessbereich mit Panoramahallenbad, einer afrikanischen Saunalandschaft, Moorkabinen und einer African Spa Suite.

Feine bayerische Küche sowie südafrikanische Spezialitäten genießen die Gäste in den Hotelrestaurants. Viele der korrespondierenden Tropfen stammen aus dem hoteleigenen Import südafrikanischer Weine. Für seine Angebote in den Bereichen Moor, Mayr und Schlafdiagnostik wurde das Parkhotel am Soier See als bestes Medical Wellness-Hotel im deutschsprachigen Europa ausgezeichnet.

Weitere Informationen:
www.parkhotel-bayersoien.de

(Der Link wurde am 03.05.2012 getestet.)

Bildtext: Parkhotel am Soier See