Lindner Hotels & Resorts: Urlaubsspaß mit Käsediplom


„Je näher der Kuh, je besser der Käs“ — kein Satz mit Rechtschreibfehler, sondern eine alte deutsche Weisheit. Ob diese noch Gültigkeit hat, konnten Allgäu-Fans im Lindner Parkhotel Oberstaufen überprüfen. Jürgen Wagenblast, Küchenchef des Fünf-Sterne-Hotels, offerierte kreative Gerichte in exklusiver Zusammenarbeit mit dem Allgäuer Käsehersteller St. Mang sowie Eigenkreationen wie „Gebackener Bergkäse“ oder „Frischkäse-Ravioli“. Neben dem passiven Käsegenuss konnten Gäste das Thema auch aktiv erleben. Im Angebot stand eine Führung durch das Käsewerk von St. Mang, um alles über die moderne Käseproduktion zu erfahren. Die traditionelle Herstellung erschließt sich beim Besuch einer Bergsennerei – in beiden Fällen wwurde natürlich auch probiert.

Zurück im Lindner Parkhotel Oberstaufen zauberte Küchenchef Jürgen Wagenblast dann auf Anfrage aus dem eigenen Käse ein individuelles Gericht.

Weitere Informationen: www.lindner.de info.parkhotel@lindner.de.

Bildtext: Kartoffel-Käse-Auflauf. Foto: Lindner Parkhotel Oberstaufen