Landesgartenschau-Frühling in Bad Essen


Seit mehr als fünf Jahren pflanzen die Ippenburger Schlossherren und Bad Essener Bürger rund um Schloss Ippenburg und in ganz Bad Essen Narzissen – schon über 400.000 Zwiebeln stecken hier in der Erde. Bad Essen – die Narzissen"stadt"!

Das Gartenschaupublikum ist eingeladen, die Frühlingspracht bereits vor der offiziellen Eröffnung auf dem Landesgartenschau-Narzissenfest vom 1. April bis zum 5. April 2010 zu genießen. Das Pre-Opening ist der "Appetitmacher" für die blütenbunte Gartensaison, die mit der Eröffnung der Landesgartenschau Bad Essen 2010 (Motto "Ein Bad im Blütenmeer") am 23. April beginnt.

Zum Narzissenfest und auf den weiteren zwölf Gartenfestivals auf Schloss Ippenburg präsentieren sich regionale wie internationale Aussteller mit ausgewählten Pflanzensortimenten, Gartenaccessoires und exklusivem Design jeweils in einer großen Verkaufsausstellung. Zauberhafte Heckenkabinette mit rund 50 phantasievollen Themengärten versprechen ein sommerlanges Blütenfeuerwerk.
IPP

Weitere Informationen:
www.landesgartenschau-badessen.de

Bildtext: Die Narzissenblüte schon vor der offiziellen Eröffnung auf dem Landesgartenschau-Narzissenfest. Foto: IPP

(Der Link wurde am 27.02.2010 getestet.)