Baby & Kinder Bio-Resort Ulrichshof mit breiter Angebotspalette


Nicht ohne Grund kommen 43 Prozent der Gäste des ersten Bio-Kinder-Hotels Europas immer wieder. Langweilig wird es für Kinder im Ulrichshof nie. Auf 25.000 qm Hotelgelände mit Feldern, Wiesen und Wäldern und in einer 600 qm Spielscheune lässt es sich ausgiebig toben. Spaß und Action gibt es im Felsenerlebnisbad mit 80 Meter langer Riesenwasserrutsche, auf dem Abenteuerspielplatz, beim Bobby-Car fahren oder beim Reiten im hauseigenen Reitstall. Wer will, kann an Kinderkochkursen oder geführten Naturwanderungen teilnehmen. Bis zu 80 Stunden die Woche werden die kleinen Urlauber dabei von einem herzlichen, professionellen Team betreut. Attraktive Beauty-, Wellness- und Sportangebote sorgen bei den Eltern für Erholung und Entspannung.

Der Ulrichshof inmitten des Bayerischen Waldes bietet zudem viele attraktive Ausflugsziele in nächster Nähe. Wanderspaß für die ganze Familie garantieren zahlreiche Wege in allen Schwierigkeitsstufen wie Goldsteig, Jurasteig, Erzweg oder Zeugenbergrunde. Spannend für Kinder sind Schluchten wie Waldnaab, Ilz, Buchberger Leite oder Bärnloch. Besonders familienfreundlich ist das Radeln auf den alten Bahntrassenwegen zwischen Donau und Inn. Für viel gute Laune sorgen Freizeit- und Tierparks im Grünen und Bootstouren auf den Flüssen Naab und Regen. Baden, segeln und surfen lässt es sich ganz hervorragend auf den umliegenden Seen. Den Sommer über finden regelmäßig Festspiele, Musikfestivals und Kunstausstellungen in der Gegend statt. Eine Terminübersicht erhalten die Gäste bei Interesse vom Ulrichshof. Einen Ausflug wert sind außerdem die Altstadt Regensburg (UNESCO-Welterbe), die Dreiflüssestadt Passau und Landshut an der Isar.

Weitere Informationen:
www.Ulrichshof.com

(Der Link wurde am 25.04.2008 getestet.)

Bild: Ein beliebter Urlaubsspaß ist Reiten. Foto: Ulrichshof