Fulminanter Jahresauftakt beim glanzvollen Ball in der Stadt oder bei der Küchenparty am Berg

München/Berchtesgaden. – Kempinski lässt die Korken knallen: Das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München und das Kempinski Hotel Berchtesgaden zelebrieren den Jahreswechsel und starten mit großen Silvester-Events in das Jahr 2018.

Silvester in der Stadt

Das Traditionshotel Vier Jahreszeiten Kempinski auf Münchens prachtvoller Maximilianstraße bereitet seinen Gästen einen stilvollen Jahreswechsel. In festlicher Abendgarderobe gibt es ab 19 Uhr einen Aperitif und ab 20 Uhr ein exklusiv von Küchendirektor Sven Büttner zusammengestelltes Vier-Gänge-Menü. Dabei kommen Spezialitäten wie ein Duett von der bayrischen Garnele und Steinbutt auf Pastinakenpüree oder ein Rinderfilet auf Kürbis-Vanillepüree mit Spinatnocken auf den Teller.

Dem Motto „Dance & Dine“ folgend, sorgt zwischen den Gängen sowie im Anschluss an das Essen die Live-Musik der legendären Showband „Die Soulisten“ aus Hamburg für Tanzstimmung. Ab 23 Uhr sorgen DJs bei der Silvester Party im Maximilian Foyer für Stimmung. Wer möchte, wechselt ab 23 Uhr in das Maximilian Foyer, wo ein DJ den Gästen kräftig einheizen. Um Mitternacht wird das neue Jahr mit Champagner und einem kleinen Imbiss begrüßt.
Vier Jahreszeiten Kempinski offeriert dazu ein spezielles Angebot für 2 Personen reservations.vierjahreszeiten@kempinski.com

Silvester in den Bergen

Wer den Jahresausklang in idyllischer Berglandschaft genießen möchte, ist im Kempinski Hotel Berchtesgaden richtig. Winterliche Spaziergänge durch den Schnee und heißer Glühwein am Kamin sorgen für besinnliche Tage. Bei der Küchenparty am 31. Dezember erleben Gäste 2/3 kulinarische Spezialitäten in der Küche, der Vinothek und im Restaurant. An den Live-Kochstationen wie der Bison Burger- und der Perigord Trüffel Risotto-Station sowie der Live Sorbet-Station mit Stickstoff warten Leckereien vom Küchenteam unter der Leitung von Chefkoch Thomas Walter und Sternekoch Ulrich Heimann.

Auch das bei Hotelgästen beliebte Bayrische Sushi und Käse vom Hauslieferanten „Tölzer Kasladn“ dürfen nicht fehlen. Feinschmecker haben zudem die Möglichkeit, den Profis über die Schulter zu schauen und viele Köstlichkeiten zu probieren. Am Buffet warten süße Verlockungen aus der Patisserie frisch zubereitet vom deutschen Vize-Konditormeister Michael Stahl. Um Mitternacht wird das Jahr 2018 mit einem fulminanten Feuerwerk begrüßt.

Als Package ist die Küchenparty mit drei Übernachtungen inklusive Frühstück buchbar www.kempinski.com/berchtesgaden. (Quelle: Stromberger PR)

Weitere Informationen:
www.kempinski.com/vierjahreszeiten
www.kempinski.com/berchtesgaden

Titelbild: Foto: © Kempinski Hotel Berchtesgaden